Frage von Gesund67, 7

Kennt jemand die Traumastation Asklepios Klinik Hamburg Harburg?

Hallo,

mir wurde von meiner Hausärztin die Traumastation im Asklepios Klinikum Hamburg Harburg empfohlen.

Im Internet habe ich schon bei Klinikbewertungen.de und beim Krankenhausnavi der BarmerGEK geschaut wie gut die Klinik sein soll, aber wenig Beurteilungen gefunden.

Wer von euch war schon einmal auf der Traumastation im Asklepios Klinik Harburg und kann mir sagen ob es sich lohnt dort hinzugehen? Wenn ihr Angehörige seid, könnt ihr auch eure Erfahrungen mitteilen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße

Antwort
von rulamann, 6

Zertifikat "Qualifizierte Schmerztherapie" PainCert (Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes, DBfK Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin)

Traumazentrum (Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie)

  • Bad Oldesloe
  • Goslar
  • St. Georg (Überregionales Traumazentrum)
  • Langen (Traumanetzwerk)
  • Germersheim (Traumanetzwerk)
  • Altona (Überregionales Traumazentrum)
  • Nord (Überregionales Traumazentrum)
  • Harburg (Traumazentrum Hamburg)
  • Asklepios Klinikum Uckermark (Regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Mecklenburg Vorpommern)
  • Wandsbek (Regionales Traumazentrum)
  • Pasewalk (Lokales Traumazentrum)

http://www.asklepios.com/Auszeichnungen.Asklepios

Kommentar von Gesund67 ,

Damit kann ich wenig anfangen. 1. Suche ich jemand der entweder selbst auf der Station gelegen hat oder Angehöriger/Freund vom Patienten war. 2. Es handelt sich nicht um ein Trauma nach einem Unfall, sondern um ein familiär bedingtes Trauma.

Kommentar von rulamann ,

Da kannst eventuell noch lange suchen. Sorry ich wollte nur helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community