Frage von Sachsenmadel, 135

Kennt jemand das neue Schmerzmittel?

In der Werbung lasen wir von einem neuen "Wundermittel" gegen Schmerzen in Muskeln, Gelenken und Knochen. Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Mittel "Rubax" gesammelt. Es sind Tropfen und sollen aus einer Pflanze gewonnen werden. Wir sind schon etwas misstrauisch, aber möchten auch nichts unversucht gegen die Schmerzen in der Hüfte wegen Abnutzung lassen. Habt ihr sonst ein gutes Mittel außer Schmerztabletten parat?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von alegna796, 135

Ich habe es vor ca. 4 Wochen bestellt und ausprobiert. Ich reagiere auf sehr viele Schmerzmittel allergisch und habe seit meiner Krebsbehandlung ständig, vor allem nachts, Schmerzen in den Beinen und in der Hüfte. Nach dem ersten Tag der Einnahme waren meine Bein- und Hüftschmerzen weg. Ich konnte das erst nicht glauben und habe 3 Tage keine Tropfen genommen. Da fingen die Schmerzen wieder an. Jetzt nehme ich sie wieder. Ganz sicher werden die Tropfen nicht bei jedem Menschen die gleiche Wirkung haben und auch nicht für "jeden Schmerz" hilfreich sein. Aber ich finde ... Ein Versuch lohnt sich. Alles Gute.

Antwort
von Fiena, 128

ich würde darüber mit dem Arzt sprechen,der kann dir raten ob du es probieren solltest.

Antwort
von StephanZehnt, 111

Hallo Sachsenmadel,

dieses Rubax ist ein Homöopatisches Mittel! Es wirkt in etwa so gut wie die von Dir genannte goFit Gesundheitsmatte. Es gibt einige solcher Wundermittel wie Rubax Ob sie dann real helfen ist die Frage. Man hat ja Versuche mit Placebos gemacht und hat da gewisse Erfahrungen gemacht.

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten