Frage von Rugbymiki, 1.113

Kennt jemand das mittel Vita-ketone? Was sind die risiken? (quelle Men's Health-MAgazin)

Ich hab im meanshealth magazin von Vita-Kitone (http://de.vitaketone.com/mle/?AFID=2020&C1=36579749&C2=wl_de-m&C3=58...) gelesen. Angeblich wurden Zahlreiche studien darüber gemacht. Dr.Mehmet Oz soll es erfunden haben. ??????????? Keine ahnung ob ich das glauben soll

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Nelly1433, 1.113

Der Forschungsstand bezüglich der Verwendung dieses neuen Nahrungsergänzungsmittels zum Gewichtsverlust ist noch nicht weiter fortgeschritten und menschliche Studien wurden auch noch nicht durchgeführt.

Auch wenn Himbeer Keton als Zusatzstoff zugelassen wurde und scheinbar nicht toxisch ist, so bestehen noch keine wissenschaftliche Belege das der Effekt auch auf den Menschen übertragbar ist.

Eine einzige Studie, die nicht sehr umfangreich ist, wird außerdem von Wissenschaftlern nicht als besonders aussagekräftig bewertet.

Eine auf den Menschen übertragene Dosierung aus der einzigst verfügbaren Studie bezüglich der Wirkung auf das Körpergewicht durch Himbeer Keton würde 50mg bis 200mg pro Tag bedeuten.

Wenn Sie sich also als menschliche Laborratte versuchen wollen, wäre zu einem Nahrungsergänzungsmittel mit einer täglichen Dosis in der Größenordnung zu raten.

sagt http://diaet.me/2012/10/26/ist-himbeer-keton-wirklich-ein-neues-diat-wundermitte...

Und laut w.w.diaetpillentest.de/raspberry-ketone-bericht/ KANN die Fettverbrennung angeregt werden (muss aber nicht....) und wenn, dann nur in Kombination mit gesunder Ernährung und Sport. Allerdings: Bei gesunder Ernährung und Sport sollte eine Gewichtsabnahme auch ohne zusätzliche Pillen möglich sein. Und wenn ich mir den Preis ansehe, für das Geld kann man sogar mal in ein Fitness-Studio gehen....

Antwort
von GesundundKinki, 1.063

Ich wäre bei so was auch immer vorsichtig.... man kann solche Mittel (auch z.B. Almased, hab ich gemacht) ergänzend nehmen. aber ein zu schneller Gewichtsverlust ist einfach ungesund und hält nur in den seltensten Fällen lange an. Deshalb lieber Sport und Ernährung radikal umstellen....

Antwort
von utaka, 968

Bei Raspberry Ketone auf deutsch Himbeerketon soll das darin enthaltene Hormon Adiponektin für die Fettverbrennung sorgen. Nachdem Dr. Oz dieses "Wundermittel" in seiner Show vorgestellt hatte, war das Produkt innerhalb 24 Stunden in den USA ausverkauft. Allerdings wurde dessen Wirksamkeit bisher nur an Ratten getestet. Hier findet ihr ein Video http://diaetplan.bplaced.net/raspberry-ketone-erfahrungen-testbericht/ aus einer älteren Sendung von Pro 7 (Taff) in der eine Versuchsperson Raspberry Ketone getestet hat. Mit einem überraschenden Ergebnis

Antwort
von anonymous, 847

Wenn man ein bisschen googelt, dann findet man den gleichen Text aus dem MH-Artikel, immer ein wenig abgeändert aber vom Aufbau her gleich, auch auf anderen Seiten durchgeführt von angeblich anderen Personen. Mal Männer, mal Frauen UBS immer andere Zahlen aber im Grunde gleich. Da hat sich jemand nicht besonders viel Mühe gegeben.

Antwort
von anonymous, 734

Vergiss so eine scheisse. Wenn solche sachen helfen würden dann gäbe es keine dicken Menschen mehr. Mach lieber Sport. 30min am Tag reichen. Dann noch an der ernährung arbeiten und man nimmt auch ab. Ohne vielleicht irgendwann eine schlechte nachricht zu bekommen das man vielleicht ein nierenschaden oder sowas hat weil man irgendwelche pillen genommen hat. Sport sport sport. Durchhalten. Wenn man erstmal den erfolg erlebt hat dann wird man heiss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community