Frage von minnie16, 290

Kennst sich jemand mit ptosis op aus ?

Bearbeitung fortsetzen Hallo Leute

Ich habe am rechten Auge ptosis ich will operiert werden nur ich weiß nicht welche Klinik es gut kann.

Ich wollte mal nachfragen

Kennt ihr gute Kliniken dafür? Übernimmt die Krankenkasse die Kosten wenn nicht wie viel kostet es hat man sehr schlimme schmerzen während der op und nach der op?

Wenn du die op schon hattest könntest du mir vllt etwas darüber sagen?

Dankeschön schon mal im voraus.:)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Nelly1433, 290

Wenn es sich lediglich um eine 'Schönheitsoperation' handelt, zahlt die Kasse nicht. Sind Gesichtsfeld oder Sehfähigkeit eingeschränkt, würde die Krankenkasse vermutlich die Kosten übernehmen.

Ich würde mich beim Augenarzt meines Vertrauens erkundigen, ob es in Ihrem Fall außer einer Operation nicht auch andere Möglichkeiten gibt, denn: Bei einer Ptosis durch Lähmung oder Muskelschwäche sollte in den meisten Fällen eher keine Operation erfolgen. Behandlungsalternative ist z. B. das Anpassen einer Stegbrille, die das Oberlid nach oben zieht.

Mögliche Komplikationen einer Operation: Es kommt oftmals zu Blutergüssen und Schwellungen, diese lösen sich in den allermeisten Fällen bald von selbst auf. Blutungen, Nervenverletzungen, Infektionen, Wundheilungsstörungen sowie Narben können auftreten. In wenigen Fällen kommt es auch zu einer Schädigung von Strukturen am Auge selbst. Nicht selten ergibt sich nach der Operation eine zu schwache Wirkung (Unterkorrektur), so dass weiterhin eine Ptosis besteht. Manchmal ist auch das Gegenteil der Fall, und das Lid wird zu stark nach oben gezogen. Dabei kann es zu einem fehlenden Lidschluss kommen, bei dem das Auge austrocknen kann und ein Hornhautgeschwür entstehen kann. Gegebenenfalls kann eine weitere Operation notwendig werden.

Bitte hier weiterlesen: http://www.portal-der-augenmedizin.de/behandlungen/allgemeine-chirurgie/operatio...

Da wir nicht wissen, wo Sie wohnen, können wir natürlich auch schlecht eine Klinik empfehlen. Sollte in Ihrem Fall eine Operation angebracht sein, lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.

Kommentar von minnie16 ,

hallo nelly1433

bei mir sind gesichtfeld und sehfähigkeit eingeschränkt. ich war beim augenarzt der meinte das man bei mir operieren muss, von einer stegbrille wusste ich nichts. ich wohne in köln .

Trotzdem vielen dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community