Frage von Taigar, 13

Keine Medikamenten Auflistung auf OP Protokoll?

Servus,

Müsste ein OP Protokoll nicht eine Tabelle beinhalten mit den gespritzten / intravenös verabreichten Medikamenten?

Oder ist das nur Optional?

Weiß das einer?

grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Renate1903, 8

Ja, OP-Berichte sind für den internen Gebrauch. Ein Patient bekommt sie überhaupt nicht. Natürlich gibt es Aufzeichnungen über alle Mittel, die Dir verabreicht werden, die sind aber Anlagen zum OP-Bericht, mit dem die wenigsten Patienten etwas anfangen können.

Dort sind die Namen der Operateure, Anästhesisten, ggf. auch der medizinischen Mitarbeiter aufgeführt, die Art und Ausführung der OP, aber nie die Namen der Medikamente. Solltest Du irgendwelche Probleme nach einer OP haben, kannst Du danach fragen, man wird Dir sicher die verabreichten Medis mitteilen. Kann aber, je nach Krkhs. und Abteilung einige Tage dauern, weil das abseits des Üblichen liegt.

Auf einen Befundbericht hast Du Anspruch, dort stehen alle Behandlungen, Therapievorschläge, Blutbefunde und Medikationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten