Frage von markus1987, 119

Kein Hungergefühl mehr Hilfe?

Hallo Leute, ich habe weil ich knapp bei kasse war ( Jobverlust) ein wenig bei der Ernährung langsam gemacht ( immer mal wieder was gegessen, aber 3 Mahlzeiten am Tag fehlanzeige)

Jetzt stelle ich fest, dass das Hungergefühl weg ist. Ich muss dazu sagen, ich hab mir aktuell auch fast nichts zu essen eingekauft, aber ich hab irgendwie keinen Hunger mehr. ist das noch normal oder ein deutliches Warnzeichen?

Eine Freundin meinte aschon, nicht das plözlich tot ijn der Wohnung liegst

Antwort
von Taigar, 112

Über welchen Zeitraum sprechen wir uns was darf man unter immer mal wieder was gegessen verstehen?

Auch wenn man sich nicht an die täglich 3 Mahlzeiten am Tag hält heißt es nicht dass da was passieren kann / muss.

Aber ich kenne es plötzlich kein Hungergefühl mehr zu haben.
Ich hatte mal ne lange Phase wo es Esstechnisch kompliziert war, seitdem hab ich (bis heute) kein Hungergefühl mehr .. Selbst dann nicht, wenn ich 3 Tage nichts gegessen hab ..

Wichtig ist halt: Auch wenn du kein Hunger hast, du musst Essen. Da führt kein Weg dran vorbei. Denn auch wenn dein Körper kein Hunger signalisiert: Er brauch Nahrung. Versuch deinen Körper mit Sachen aus der Reserve zu locken die du besonders gern magst.
Wenn du es dir reinzwingen musst dann tu es, vorläufig. Du solltest das ganze aber aufjedenfall mit deinem Arzt besprechen.

Dass du plötzlich Tot in der Wohnung liegst wird wohl nicht eintreffen, der Körper kann längere Zeit ohne Essen auskommen (auch wenns sehr Ungesund ist), wenn du nicht genug Trinkst wär es dramatischer denn da kann es schon in wenigen Tagen zu bedrohlichen Situationen kommen.

Du solltest das ganze aber dennoch Ernst nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten