Frage von lolegen, 90

Kein geschmack mehr!?

Hallo

Ich hatte vor 1 woche die grippe und lag flach Hatte dann eine zahnentzündung und solle demnächt behandelt werden ( am anfang dachte ich es sei zungenkrebs oder so ) dies hat der arzt verneint aber seit so 2 tage habe ich kein geschmack mehr im mund ich habe das gefühl als würde ich nicht richtig schmecken was könnte das sein ? Danke für eure antworten

Antwort
von evistie, 54

Das können durchaus noch Nachwirkungen der überstandenen Erkältung sein. Bitte lies hier: https://www.erkaeltet.info/erkaeltung/behandlung/faq/geschmacksverlust/

Darin steht auch:

Grundsätzlich sollte man einen Arzt aufsuchen, wenn die Geschmacksstörung auch mehrere Tage nach einer überstandenen Erkältung nicht abgeklungen ist.

Antwort
von Sandy0405, 31

Also da bin ich mir fast sicher, dass deine Beschwerden noch von der Erkältung her kommen. Gib der Sache einfach noch ein etwas Zeit.

Antwort
von alessam, 48

Hallo, 

Ist denn deine Nase zu? Und kannst du riechen? Nimmst du irgendwelche Medikamente?

Liebe Grüße 

Kommentar von lolegen ,

Hallo ja riechen kann ich. Ich benutze nur mundspülung

Kommentar von alessam ,

Schmeckst du denn gar nichts mehr?

Eigentlich schmeckt man mit der Zunge nur süß, salzig, sauer, bitter und umami. Der Großteil der Sinneseindrücke entstehen in der Nase - nicht im Mund. Deshalb denke ich wird sich das bald wieder legen. Du kannst aber so ein "Riechtraining " machen. Geh am besten mal aber zum HNO- Arzt und spreche mit ihm darüber.

Kommentar von lolegen ,

Doch aber nicht richtig Nicht so intensiv wie immer

Kommentar von lolegen ,

Ich hatte auch schleim gehustet und auch nachts gehustet wie ein schwein das ist aber schon weg 

Kommentar von alessam ,

Sprech am besten mit deinem Haus- oder HNO-Arzt darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten