Frage von lala31243, 53

kehlkopfentzündungg

mein arzt hat eine kehlkopfentzündung mit einer spiegelung festgestellt.

er meinte, das die hausmittel allein reichen sollten, diese zu heilen.

mein problem ist das meine stimme schon seit 2 wochen heißer ist. und der schleim im hals erschwert mir das atmen. ich habe es ih mauch gesagt aber er meinte, dass er schon patienten mit einer kehldeckelentzündung hatte. und diese konnten erfolgreich, durch diese hausmittel geheilt werden. meine frage ist, hatte jemand das gleiche problem und könnt ihr mir sagen mit welchem tee es heilen kann oder generell was dagegen hilft.

Antwort
von Hooks, 48
  • gurgeln mit Salviathymol oder Tee von Kamille, Salbei, hollunder, KAstanienblüte, Malve, Spitzwegerich...
  • kalte wärmeentziehende Halswickel nach Prießnitz (alle 10 min wechseln, ziemlich naß, mit Zwischentuch und wollschal drüber
  • ansteigende warme Fußbäder
  • auf Milch verzichten und Milchprodukte
  • viel rohkost essen, radieschen löst schleim
  • gehackte zwiebel mit Honig mischen und ab und zu löffeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten