Frage von Ich16, 69

Kehldeckel?

Hallo ich hab mal ein Bild von meinem Mund gemacht und da dieses Weiße ding mit ein paar adern entdeckt (Google sagt Kehldeckel sieht auch sehr so aus.) Fühlt sich auch alles an wie immer :) Ich bin immer so schnell verwirrt und erschrocken. Ist das normal und kann beruhigt sein?

Lg

Antwort
von ThePoetsWife, 38

Guten Morgen Ich16,

für mich sieht dass wie eine Apthe aus, sie entsteht durch eine Entzündung der Mundschleimhaut. Der Verursacher ist meistens ein angeschlagenes Immunsystem, u.a. auch Stress.

Eigentlich völlig harmlos - es gibt zahlreiche keimabtötende Mundspülungen, Salben und Tinkturen dagegen.

Es könnte auch ein Mandelsteinchen sein, dass aus abgestoßenen Zellen der Schleimhaut und Bakterien, Speiseresten besteht. Dieses kann man mit einem Wattestäbchen, einer Munddusche usw. entfernen.

Liebe Grüße

Antwort
von GeraldF, 40

Ja, ist der Kehldeckel. Ist normal so. Sieht man nicht bei jedem so schön deutlich. Nicht mehr weitere Bilder von Körperöffnungen posten...;-)

Kommentar von Ich16 ,

Ok hast du das Bild auch gesehen?? :) 
Also muss ich mir keine Gedanken machen :) ?

Kommentar von GeraldF ,

Ja, klar hab ich mir das angeguckt. Keine Gedanken machen.

Kommentar von Ich16 ,

Also auch das das so weiß ist? :D :)

Antwort
von Ich16, 50

DAS BILD VERGESSEN MIST :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community