Frage von Shyclon, 88

Kaum Kraft im bizeps und taubheitsgefühl... linker arm?

Hallo.

Ich hatte zwar gestern am Handy eine genauere Erläuterung geschrieben. Nur scheinbar tauchte die nicht auf... Daher nun hier die Ergänzung:

Ich habe eine deutliche schwächeren linken Bizeps. Teilweise überhaupt keine Kraft. Zudem eine taube Daumenkuppel.

Die Beschwerden hielten 6 Tage an, dann bin ich zum Arzt. Diagnose Fehlanzeige: Er meinte nur, dass es vermutlich kein eingeklemmter Nerv ist, weil ich keine Schmerzen habe. Dann stellte er 2 weitere Ursachen in den Raum -> Bandscheibenvorfall oder ein Riss/Anriss des Nerves

Dann bekam ich eine Überweisung zum Neurologen. Da sich die Wartezeit so gestaltet, dass ich erst in 3 Monaten einen Termin bekomme, bin ich in Eigenregie zum Physiotherapeuten und habe eine Sitzung wahrgenommen.
Er glaubt nicht an ein eingeklemmten Nerv, sondern an eine Muskelverspannung im Bizeps, so dass die Durchblutung schlechter ist und daher Taubheitsgefühle entstehen. => Lösung sei eine regelmäßige Massage des linken Bizeps. Dies habe ich dann gestern vorgenommen. Mit Massagerolle und Ball...

Seit gestern Abend habe ich nun auch ein Taubheitsgefühl am Unterarm (Innenseite)...

So langsam mache ich mir echt Sorgen was es sein könnte :-(

Antwort
von Serienchiller, 72

Könnte eine Nervenverletzung sein, genaueres kann nur ein Neurologe sagen. Du kannst dich auch erstmal bei deinem Hausarzt vorstellen, da bekommst du wahrscheinlich schneller einen Termin und er kann schonmal eine erste Einschätzung abgeben.

Antwort
von dinska, 61

Taubheit entsteht meist durch Unteraktivität der Nerven. Sie können geschädigt sein. Wenn sowas ohne erkennbaren Grund auftritt, solltest du zum Arzt gehen und es da abklären lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community