Frage von brido, 19

Kann Sport (Training im Fitnessstudio) etwas verschlimmern bei Östrogendominanz?

Habe schon mal hier gefragt wegen Figurprobleme im Wechsel. Habe gute Infos bekommen , es könnte bei mir Östrogendominanz sein, man speichert Wasser im Gewebe. Mein Fettanteil ist sehr gut + hoher Muskelanteil nach einem Jahr Training. Gewicht war immer gleich. Bei einer Pause habe ich aber abgenommen. Gibt es das wirklich, dass das Training schädlich ist bei Östrogendominanz? Mit Tennis habe ich dei Probleme nicht.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Eindringer, 11

Also normalerweise hat Kraftraining in Kombination mit einer Östrogendominanz keine negativen Auswirkungen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten