Frage von feather200, 26

kann so nicht weiterleben.

Ich bin 20 Jahre alt, habe gerade eine Ausbildung begonnen und bin seit 14 Monaten ineiner Beziehung. Alles könnte gut sein aber mir ist aufgefallen, dass mit meiner Psyche etwas nicht in Ordnung sein kann. Und das in mehreren Punkten. Wenn man mich reizt oder sonstiges, dann verliere ich die Kontrolle über mich und werde aggressiv, leider so aggressiv, dass ich auch mal gewalttätig werde. Meinem eigenen Bruder habe ich mit meinen Fingernägeln die Arme aufgekratzt. Danach plagten mich starke Schuldgefühle, die dazu brachten, dass ich weinte und mich heute noch bei ihm entschuldige.
Ausserdem plagen mich schon seit längerem die Gedanken von Selbstverletzung oder auch Selbstmord. Die Selbstverletzung habe ich durch einen Streit mit meinem freund auch ausgeübt und mir 21 mal in den Arm geritzt und denke fast täglich an selbstmord. Ich habe auch sehr dolle Angst, alleine zu sein. Im Punkto Leben. Ich bin momentan in einer Beziehung, seit Über einem Jahr, bin auch jeden Tag mit meinem Freund zusammen, über Nacht auch, aber wenn ich dann mal bei mir in der Wohnung schlafe ohne ihn, dann habe ich echt mit der Angst zu tun, davor, er könnte mit einem anderen Mädchen sein. Ausserdem nennt er mich auch oft krank und ich sei nur am nerven. Die Angst ist eigentlich aber grundlos,Trotzdem reagiere ich mit der Angst, wenn ich ohne ihn bin. Dann habe ich Gedanken wie er ist mit einer anderen oder will mich nicht und ich muss das ganze Leben alleine bleiben. Ausserdem verbinde ich dieses Gefühl mit Wut und Agressionen. Am liebsten will ich da jemanden schlagen oder etwas zerstören. Ich koche innerlich sehr und bin dann nicht zu beruhigen. Meine Beziehung empfinde ich als gut aber ich erlebe wenig schöne Momente. Problem ist auch, dass er immer verletzende Späße macht und andere Mädchen hinterherschaut. Ich bin nicht die schlankste und dieses Gefühl gibt er mir auch indem er anderen Mädchen hinterhersagt wie dünn und schön sie doch sei. Innerlich bin ich so wuetend dann und will ihm am liebsten eine reinhauen. Und weinen und das tu ich meistens. Wenn ich ein Gespräch mit ihm suche treff ich nur auf eine Mauer. Zu anderen Dingen gehören, dass mich jegliche Kleinigkeiten sehr sauer machen können und auch sehr sehr leicht zu provozieren bin. Ich überschreite bei jedem die Grenze und wunder mich dann, warum diese Person mit mir streitet. Aber im Nachhinein bereue ich dinge sehr schnell. Ich brauche unbedingt professionelle Hilfe ich weiß. Aber trotzdem brauche ich euren Rat diesbezüglich. Was kann ich noch tun? Ich kann so nicht weitermachen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo feather200,

Schau mal bitte hier:
Psyche Arzt

Antwort
von evistie, 26

Seit genau zwei Jahren hast Du uns in vielen "Fragen" Deine Probleme geschildert, und es sind immer dieselben. Du hast von uns unzählige anteilnehmende, tatkräftige und, wie ich meine, auch hilfreiche Antworten bekommen, deren Fazit letztendlich nicht anders lauten konnte als "such Dir professionelle Hilfe". Und alles, was in diesen zwei Jahren dabei herausgekommen ist, lautet:

Ich brauche unbedingt professionelle Hilfe ich weiß. Aber trotzdem brauche ich euren Rat diesbezüglich. Was kann ich noch tun? Ich kann so nicht weitermachen.

Wegen Deiner Suizidgedanken hat Dir sogar der Gesundheitsfrage.net-Support bereits im April dieses Jahres nahegelegt, Dich an eine "professionelle Beratungsstelle" wie z. B. die Telefonseelsorge zu wenden. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Wann verstehst Du endlich, dass wir Dir hier nicht (mehr) helfen können??!

Kommentar von StephanZehnt ,

Ob die Telefonseelsorge der Treffer ist wage ich einmal zu bezweifeln allerdings muss ich Dir ansonsten schon recht geben. Wir können hier nur Hilfe zur Selbsthilfe geben.

So z.B. hier - http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/anlaufstellen--fuer-kinder--jugendlichen--m...

Leider war die Reaktion nicht einmal Null! Im Normalfall würde man dann lesen OK versuche ich einmal aber NICHTS .. bis man es nicht mehr ernst nimmt!

Antwort
von Markus1408, 19
Ich brauche unbedingt professionelle Hilfe ich weiß.

Klasse. Du hast die Antwort zu Deiner Frage gleich selbst mitgeliefert. Damit hätte sich ja dieser Thread erledigt.

Aber trotzdem brauche ich euren Rat diesbezüglich. Was kann ich noch tun?

Nichts.

Kommentar von evistie ,

Hallo, Markus, willkommen auf dieser Plattform. Vielen Dank für Deine Antworten. Beachte aber bitte künftig, dass (auch) ältere Fragen nicht wiedereingestellt werden müssen, um sie zu beantworten. Danke!

Kommentar von Markus1408 ,

Hallo evistie, irgendwie scheint dieser Kommentar wohl an die falsche Stelle gerutscht zu sein. Hier ergibt er überhaupt keinen Sinn. Sicherlich ein Versehen.

Kommentar von evistie ,

Nein, nein, ist schon richtig, ich bezog mich hierauf:

Frage erneut gestellt von ​Markus1408​ | vor ca. 6 Std.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten