Frage von help85, 52

Kann Sildenafil das Schlaganfallrisiko erhöhen, da es ja die Durchblutung fördert?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von kreuzkampus, 52

Sildenafil =Viagra. Bestimmt gehört der Schlaganfall bei Viagra zu den Risiken. Ohne Rücksprache mit meinem Doc würde ich es gewiss nicht nehmen. Aber selbst wenn der Arzt grünes Licht gibt, ist das keine Sicherheit. In die Gefäße kann er nicht reingucken.

Antwort
von evistie, 47

Du musst da unterscheiden zwischen "rotem" und "weißem" Schlaganfall. Der "rote" Insult (auch Gehirnblutung genannt) kann durch Sildenafil verstärkt werden, der "weiße" ist ja gerade eine Mangeldurchblutung, die durch Sildenafil nicht beeinflusst wird. 85 % der Schlaganfälle sind "weiß".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten