Frage von adamss98, 5

Kann nicht gut einschlafen!

Ich kann seit ca. 2 Wochen nicht gut einschlafen! Ist das normal? Was könnte der Grund sein? Was hilft mir einzuschlafen?

LG Gregor

Antwort
von bobbys, 4

Hallo,

du solltest vor dem zu Bett gehen,gut durch lüften ,nicht so schwere Kosst zu dir nehmen und dich nicht mir Probleme beschäftigen. Versuche nach einem heißen Bad oder Dusche langsam herunter zu kommen ,dann noch etwas warmes trinken und dann ab ins Bett.Dabei sollte alles abgedunkelt sein und auch kein Ferseher oder Handy usw. mit im Schlafzimmer sein.Du solltest an etwas schönes denken und dich darauf konzentrieren und dabei die Augen geschlossen halten,der Rest ergibt sich von alleine.Sex vorm einschlafen wäre auch noch eine Möglichkeit:)Der Grund könnte sein ,das du z.Zt.viel Stress hast.

LG bobbys

Antwort
von SabineNanitov, 5

Iich finde diese Tipps wirklich gut undhiöfreich: http://www.sparmedo.de/magazin/13-tipps-so-schlafen-sie-besser-ein. Vor allem Tipps 2 wer schlecht schläft glaubt immer am nächsten Tag noch früher ins Bett zu gehen weil man ja so müde ist..... Besser ist es wach zu bleiben und lieberr etwas später zu gehen und dann dafür tief zu schlafen.......

Antwort
von Twixie, 2

Versuch es doch mal mit etwas meditativer Musik. Bei mir ist es auch manchmal so, dass ich nicht einschlafen kann, weil ich zu viel abends gegessen habe, also vielleicht 3 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen.

Antwort
von yosh2, 2

Hallo adamss98,

Du schreibst, dass dieses Problem seit ca. 2 Wochen auftritt. Das heißt doch eigentlich, dass es bis vor 2 Wochen mit dem Einschlafen noch geklappt hat.

Überlege doch bitte, was hat sich vor 2 Wochen in Deinem Leben verändert. Somit kennst Du die Ursache Deiner Einschlafstörung. Wenn Du die Ursache kennst, kannst Du an die Aufarbeitung gehen.

Mögliche Ursachen können Probleme in der Beziehung, Arbeit oder sonstiger Ärger sein. Genauso kann ein Umzug, ein Umräumen in der Wohnung oder eine neue Einrichtung (es muss nicht unbedingt nur das Bett sein) zu Einschlafstörungen führen.

Wenn Du nicht klar kommst, helfe ich Dir gerne weiter.

Schlaf gut

yosh2

Antwort
von hortensie, 2

Mögliche Gründe gibt es viele, frage dich einfach mal selbst. Stress, Sorgen... Bewegung am Abend, wenn es nur ein Spaziergang ist, tut oft gut, ein guter Tee, Fernsehen besser weglassen. Wenn du abends im Bett grübelst, empfehle ich Bach-Blüten undzwar White Chestnut.

Antwort
von powwow, 2

Hallo adamss98,

hast du es schon mit lockerem joggen am Abend versucht? Bei mir wirkt das immer. Dann ab unter die heisse Dusche, oder die Badewanne, noch eine Tasse heisse Milch und ab ins Bettchen. Ein Apfel neben dem Bett soll auch helfen. Allerdings habe ich das noch nicht getestet, da mir Bewegung immer lieber ist ;-)

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community