Frage von r3digo, 137

Kann mir jemand sagen was auf dem MRT zu sehen ist?

Hallo, kann mir jemand sagen was auf dem MRT abgebildet ist? es befindet sich links über der Blase, soweit ich es mit meinem ungeschulten Auge zu sehen denke..

Vielen Dank für eure Mühe!

Antwort
von beamer05, 113

Ein (ziemlich reifer) Follikel, eine Ovarialzyste, ein kleines Serom...

all dieses (und mehr) könnte hier abgebildet sein.

Ohne mehr Infos (und mehr Bilder) ist das nicht zu entscheiden.

Dein Arzt kann mehr dazu sagen.

Kommentar von r3digo ,

meine mutter hatte vor 2 monaten zum erten mal schmerzen mit übelkeit die seit dem immmer stärker geworden sind . (mit unterbrechung)vor allem vor und nach dem stuhlgang. gastrointerologe hat nichts beim utraschall und blutbild gesehen. wegen ihres stark geschwungenen darmes konnte bisher vor 2 jahren stationär eine darmspiegelung gemacht werden. außer divertikel wurde nichts gesehen...

lg

Kommentar von r3digo ,

Danke für die Antwort,

an welchem Organ scheint es zu sein?

Kommentar von beamer05 ,

Die Begriffe Follikel als auch Ovarialzyste weisen ziemlich eindeutig auf Eierstock hin ;-)

Aber - wie gesagt - DAS muss es nicht sein...

Antwort
von Sallychris, 87

Hallo,

warum befragst Du nicht Deinen Arzt? Er könnte Dir genaue Auskunft geben.

Alles Gute Sallychris

Kommentar von r3digo ,

das sind bilder von meiner Mutter (49J). sie wurden heute gemacht. einen bericht gibt es noch nicht. ich mache mir sorgen und will mich erkundigen. ich kann sehr ungeduldig sein.... vor allem wenn ich mir sorgen mache...

Kommentar von Sallychris ,

Hallo,

leider musst Du noch Geduld üben, bis Ihr vom Arzt den genauen Bericht bekommt. Hier kann man nur vermuten und das bringt Euch nicht weiter, kann Euch eher noch verunsichern.

Alles Gute für Deine Mutter

Salychris

Antwort
von Nathaaaaaliie, 108

Könnte es eine Zyste sein?

Antwort
von GeraldF, 69

Ich würde auch auf eine Ovarialzyste/zystischer Ovarialtumor rechts tippen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community