Frage von instinct1008, 129

Kann mir jemand bzgl. Brustkrebs bei Männern einige Fragen beantworten?

Männlich 45, einseitige Brustvergrößerung, 4-5 cm großer Knoten unter der Brustwarze.

Knoten lässt sich hin und her bewegen.

wenn ich die Brustwarze eincreme dann wird die Brustwarze größer und kegelförmig und etwas später wieder kleiner.

auffällig ist auch, dass ich nach manchen Esse aufgeblähten Bauch bekomme. auch diese eine Brust schwillt an.

vor 10 J. hatte ich Anabolika genommen gehabt. nach 2-3 J. bildete sich die Kugel. blieb 7-8 Jahre klein und seit 7-8 Monaten ist sie plötzlich größer geworden. hatte aber in den letzten 2 J. auch sehr viel Stress gehabt.

die vergrößerte Brust wird auch öfter rot, wenn ich rasiere usw.

ist es Gyno oder Krebs?

in 2 Wochen habe ich Termin beim Urologen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo instinct1008,

Schau mal bitte hier:
Krebs Brust

Antwort
von sonne123, 87

Hallo Instinct, 

eine Diagnose kann ich dir leider nicht liefern. Es kann gutartiger Natur sein oder eben auch das Gegenteil. Wobei man stets erst einmal positiv denken soll,was jedoch nicht immer so einfach ist. 

Mein Mann hatte die gleichen Symptome auch unter der Brustwarze. Der Hausarzt überwies ihn zum Chirurgen. Er konnte jedoch wenig ausrichten, so das dieser ihn widerum zum Gynäkologen überwies. Noch am selben Tag bekam er einen Termin. Es folgte ein Ultraschall, welcher jedoch hinsichtlich einer Diagnose sehr unsicher war, so das zwei Tage später eine Biopsie erfolgte. Wir hatten einen Schutzengel auf unserer Seite. Der Befund war negativ....Das schlimmste war die Zeit bis zum Ergebnis...

Warte erst einmal ab, was der Urologe sagt. Vielleicht überweist er ja ebenfalls an einen Gyn und das muß dir absolut nicht peinlich sein. Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück. 

☆LG☆

Kommentar von instinct1008 ,

Hallo Sonne,

war bei deinem Mann der Knoten hart oder eher weich?

LG

Kommentar von sonne123 ,

Hallo Instinct, 

entschuldige das ich jetzt erst antworte. Ich habe ihn noch mal gefragt und meinte, so genau könne er es nicht sagen. Du machst dir Gedanken, völlig verständlich. Warte den Termin beim Urologen ab. Aber ich würde, wie hier schon gesagt wurde doch eher zum Gynökologen raten. Vielleicht bekommst du auch ganz schnell einen Termin und hast dann Gewißheit. LG und einen schönen 1. Mai 

Antwort
von roobert, 67

Guten Tag Instict100,

ich rate DIr, SOFORT und zu einem _Gynäkologen_ zu gehen, nicht erst in 2 Wochen. Die kennen sich mit Brüsten am besten aus. Ist etwas eigenartig, mit lauter Frauen im Wartezimmer zu sitzen, aber was soll´s, ich fand es eigentlich witzig.

Ich weiss wovon ich rede: Ich hatte vor 5 Jahren die Diagnose Brustkrebs, als Mann.

Falls es bösartig ist, ist die ehestmögliche Therapie nötig, jede Verzögerung ist gefährlich, sonst siedeln sich Krebszellen in den Lymphknoten an und streuen in den Körper.

Ein paar Symptome: Entzündete und/oder eingestülpte Brustwarze, evtl. Sekretaustritt, Lymphknoten in der Achsel schmerzt leicht. Das sind die Alarmsignale, genauso wie bei Frauen.

Frag bei den Frauen in deinem Umfeld nach einem guten Gyn und mache dir heute noch einen Termin aus. Ok, morgen. ;-)

Und falls es eh gutartig ist, bist Du früher erleichtert.

Weitere Infos und Kontakt zu Ansprechpersonen in D und Ö (ich) findest Du auf der HP unseres Netzwerkes "Männer mit Brustkrebs":

http://www.brustkrebs-beim-mann.de

Alles Gute!


Kommentar von roobert ,

Übrigens, so war´s bei mir: Der Gynäkologe meiner Freundin schaute sich die Brust im Ultraschall an. Er wollte auf Nummer sicher gehen und schickte mich zur Stanzbiospie. Die brachte zwei Ergebnisse: 1. bösartig, 2. super, dass ich GLEICH  gehandelt habe.
Warte nicht zu, verschaff´ dir sofort Gewissheit. Wünsche dir, eh schon wissen, alles wird gut ;-)

Antwort
von Jacekw, 100

Hier gibt es Infos über Brustkrebs bei Männer:

http://brustkrebs.com.de/brustkrebs-maenner/

(Anm. Support: Antwort wurde nachträglich editiert, um etwaige Missverständnisse zu vermeiden)

.


Kommentar von instinct1008 ,

wenn ich die Brustwarze eincreme oder beim Duschen einseife dann wird die Brustwarze größer und etwas später wieder kleiner. 

hat das etwas zu sagen?

die Verhärtung sitzt genau unter der Brustwarze. wenn ich die Brust anspanne bleibt etwa noch so groß wie eine Pflaume Verhärtung genau Unterhalb der Brustwarze. es fühlt sich an als ob der ganze Bereich verhärtet ist.

wenn ich Ilon Salbe einmassiere dann sieht die Brust am nächsten Tag größer aus. 

Kommentar von sonne123 ,

Ilon Salbe wendet doch man hauptsächlich bei einem Abszess an.....schmerzt die Brustwarze bzw. der Knoten? 

Kommentar von instinct1008 ,

ist schwer zu beschreiben. es ist kein Knoten, sondern wenn viele Verhärtungen/Knoten unter und um die Brustwarze rum im Durchmesser von 4-5 cm. 

schmerzen tut es nur wenn daran fester taste, drücke usw. wenn ich in Ruhe lassw dann nicht.

sieht von Fotos her wie eine Gynäkomastie aber es sind leider diese Verhärtungen/Knoten da. die sollen bei einer Gynökomastie nicht da sein. 

ist es bei Brustkrebs auch so, dass die Brustwarze beim Eincremen/Einseifen auch größer wird kurzfristig?

mit der Ilonsalbe habe ich das Gefühl, dass die Spannungen nachlassen und die Verhärtungen etwas lockerer werden. mag auch eine Einbildung sein.

Kommentar von roobert ,

Lieber Instinct100, das Herumdeuteln bringt nix. Da muss ein Arzt/Ärztin ran ... Hier, ferndiagnostiziert, kannst Du nur Vermutungen bekommen. Geh´ ASAP zu nem/r Frauenarzt/ärztin, versprochen? ;-)

Kommentar von sonne123 ,

Da gebe ich @Robert recht. Es hilft nicht hier zu spekulieren. Dr. Google ist nicht immer der beste Ratgeber. Zumal jedes Beschwerdebild individuell verschieden ist. Versuche am besten gleich morgen einen zeitnahen Termin beim Gynäkologen zu bekommen. Dieser wird ganz sicher einen Ultraschall durchführen ,je nach Möglichkeit oder Ausstattung eventuell sogar mit einem Farbdoppler. Dann musst du dich nicht mehr quälen und dir keine Gedanken machen, die ganz umsonst sein können . Nichts ist schlimmer als die Ungewißheit. Wenn du möchtest, kannst du gerne berichten. Drücke dir die Daumen!!

PS Den Termin beim Urologen würde ich trotzdem erst einmal noch bestehen lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten