Frage von Wurmfarn, 24

Kann mir jemand beantworten, ob Corynebacterium pseudodiphthericum in jedem Fall pathogen ist?

Hallo, liebes Forum, 

heute erhielt ich das Ergebnis eines Nasenabstrichs - darin wurden reichlich Corynebacterium pseudodiphthericum nachgewiesen. Die Ärztin geht erst einmal in den Urlaub - ein Antibiogramm ist beigefügt - Medikamente erhielt ich erst mal keine. Nun mache ich mir aber doch ein paar Sorgen, da ich bei Google lese, dass dieses Bakterium Diphtherie auslösen kann, obwohl es nicht das eigentliche Corynebacterium diphthericum ist. Kann mich jemand beraten, wie schnell ich mich an einen anderen Arzt wenden muss, um evtl. eine drohende Diphtherie abzuwenden, oder ist so ein Nachweis relativ harmlos? Eine lange bestehende Erkrankung im HNO-Bereich, die kein Arzt bisher so richtig einordnen konnte, liegt jedenfalls vor. Diphtherie kann lebensbedrohliche Symptome entfalten - mir ging es auch schon sehr, sehr schlecht. Meine Impfungen habe ich aus Unwissenheit leider nicht alle 10 Jahre erneuert - als Kind wurde ich sicherlich auch gegen Diphtherie geimpft. Weiterhin treibt mich um, ob ich andere anstecken könnte - weiß darüber jemand etwas? Von den Ärzten erhielt ich bisher keinerlei Empfehlung oder darauf abzielende Behandlung, was ja noch kommen mag - hoffentlich nicht zu spät..

Gruß von Wurmfarn

Antwort
von StephanZehnt, 24

 Hallo W..,

kannst Du Dir vorstellen das Du längst Bescheid bekommen hättest wenn bei Dir der Verdacht auf eine Diphtherie bestanden hätte. Die Erkrankung ist meldepflichtig!

Dieses  Corynebacterium pseudodiphthericum was beim Menschen in den oberen Luftwegen vorkommt kann durch aus pathogen sein. Ja  und u.U.  Diphtherieähnliche Symptome auslösen.

Dies aber nur bei Patienten eine deutlich geschwächte Immunabwehr haben. Meinetwegen wenn ein jg. Mann zu seinem Opa / Oma in das Krankenhaus geht. Die schwer erkrankt sind und beim niesen nicht die Hand....  Auch für  HIV -Infizierte ist das nicht unbedingt gut.

Gruss Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten