Frage von mickjagger, 2

Kann Marihuana als Schmerzmittel in Deutschland verwendet werden?

Ist dafür denn entwischen eine Zulassung draussen? Oder ist das immer noch so halb legal oder gar verboten… ich weiss das das in der Schweiz etwas änderst ist… daher meine Frage kennt sich wer damit in D aus? Kommt man da ran ohne nun am Bahnhofsviertel etwas suchen zu müssen!?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Jenas, 1

Das bekommst du nur auf Rezept und nur bei SEHR starken Beschwerden und das hat auch nicht jede Apotheke ständig vorrätig, weil auch die für gewisse Medikamente ne extra Genehmigung und besondere Sicherheitsvorkehrungen brauchen. Das bekommen z. B. Leute verschrieben die eine Chemotherapie machen und mit starker, ständiger Übelkeit daher zu tun haben.

Also wenn du nichts gravierendes hast, dann ist es verdammt schwer, an so ein Rezept zu kommen.

Antwort
von bobbys, 1

Hallo,

wenn dann nur als Inhaltsstoff eines Schmerzmittels und dann auch nur auf Rezept.

LG Bobbys :)

Antwort
von StephanZehnt, 1

Hallo MJ,

es ist so wenn man sehr starke Schmerzen hat wird ein Eigenbedarf geduldet. Das heißt es ist meines Wissens noch nicht erlaubt. Du schreibst von Halblegal. http://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/gruene-mehr-kranke-sollen-cannabis-...

Wenn man es Paragraphen genau wissen will sollte man einmal im Jura -Forum nachfragen.

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten