Frage von Husky96, 47

Kann man von niedrig dosierten Neuroleptika Spätdyskinesien bekopmmen?

Hallo, ich nehme gegen eine leichte Psychose ein sehr niedrig dosiertes Neuroleptika (atypisch). Nun habe ich Angst das man davon Spätdyskinsien bekommt. Nun hört man immer wieder das man von atypischen NL genauso oft Spätdyskinesien bekommt wie auch von typischen NL. Mir geht es sonst ganz gut mit der Dosis.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maggi58, 47

Ich glaube die Dosis macht viel aus was das Risiko angeht. Selbst nehme ich 5mg Aripiprazol was eine kleine Dosis ist die aber gut wirkt ohne Nebenwirkungen. Ich denke das es von der Dosis und auch von der Verträglichkeit des Medikaments abhängt, Aripiprazol ist da schon die 3.Generation von Atypischen Medikamenten und von daher besser im vergleich zu anderen Atypischen auch was Spätdskinesien angeht. Denke aber der Faktor Dosis ist immer mitentscheidend und man sollte nur das nehmen in einer Erhaltungsdosis was man braucht um sicher Stabil zu bleiben, besser etwas weniger und bei zu viel stress die Dosis kurzzeitig erhöhen also wenn man zuviel einnimmt denke ich. Bin aber auch der Meinung das die 1.Genaration also typische Neuroleptika weit eher zu Spätdyskinesien führt also man da schon verlässliches Studienmaterial braucht um das zu beurteilen und die Medien nicht alles glauben kann. 

Hier im Forum findet man viele Vergleichsstudien und anderes zu den Neuroleptika, also kann sich sehr gut informieren über die Nebenwirkungen, meist macht es Sinn auf was Verträgliches wie Aripirazol oder Ziprasidon umzusteigen da die anderen weitaus mehr Nebenwirkungen haben, also auch höhere Sterberaten und Risiken.

http://www.psychoseforum.de/index.php/Dashboard/

Gruß

Antwort
von bountyeis, 42

Das Risiko besteht leider immer. Daher eine Risikoabwägung: Was ist schlimmer, eine Spätdyskinesie die vielleicht mal kommt oder eine aktuelle Psycvhose?

Kommentar von Husky96 ,

Ich find beides sehr schlimm. ich litt mal unter sehr starker Akathisie und wollte mich deswegen.....

Kommentar von bountyeis ,

ich auch, daher würde ich überlegen mit der medikation rauszugehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community