Frage von sammybien, 180

Kann man Pickel auf dem Oberlid haben?

Hallo habe heute Morgen beim kratzen des Oberlides ein Pickel/Hubbel bemerkt.Wenn ich das Lid nach oben ziehe so bewegt es sich mit nach oben der Pickel/Hubbel tut etwas weh vor 5 Tagen war ich erst beim Augenarzt da war nix .Kann es ein Grützbeutel sein? Hatte schon mal einen an der Braue gehabt der rausgeschnitten werden musste.Habe mal 2 Bilder mit hochgeladen .Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von evistie, 148

Also, an einen Grützbeutel kann ich nicht glauben, weil:

Ein klassisches Atherom entsteht an einem Haarfollikel beziehungsweise einer Talgdrüse.

http://www.chirurgie-portal.de/haut-dermatologie/erkr/ag/atherom-gruetzbeutel.ht...

Für mich sieht das aus wie ein ganz normaler Pickel. Ist zwar auch eine etwas ungewöhnliche Stelle, aber...

Warte einfach ab, wie sich das weiter entwickelt, und lass vor allem die Finger davon! Also bitte nicht reiben, drücken oder mit irgend etwas zukleistern.

Antwort
von dinska, 117

Ich würde mal Penatencreme auftupfen und ihn weiter beobachten. Wenn er größer wird, dann musst du schon zum Arzt, aber vielleicht geht er ja auch wieder weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten