Frage von KUDU68, 62

Kann man Lactrase immer einnehmen?

Bei ist jetzt rausgekommen, dass ich eine leichte Laktoseintoleranz habe. Ich würde ungern komplett auf Milchprodukte verzichten. Und wenn man nicht zu hause isst und trinkt, gibt es ja oft keine laktosefreien Alternativen. Ich habe mal gesehen, dass man Lactrasetabletten kaufen kann, damit man das doch vertragen kann. Nimmt das jemand? Wie gut funktioniert das und kann man es beliebig oft einsetzen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mahut, 62

Ich habe von Geburt an eine Laktoseintoleranz , dadurch habe ich nie Milchprodukte ohne Nebenwirkungen zu ir nehmen können, erst als ich Laktase Tabletten entdeckt habe und sie auch nehme, kann ich ohne Reue Milchprodukte essen und trinken. Du kannst sie ruhig ohne Bedenken nehmen. übrigens, ich verzichte auf diese laktosefreien Alternativen, die sind total überteuert. Viel Erfolg mit den Tabletten

Antwort
von stepy, 59

Laktase ist das Enzym, was den Milchzucker in unserem Darm spaltet. Davon hast du ein bisschen zu wenig. Darum kannst du das in Tablettenform ersetzten! So oft du willst! Das hat keine Nebenwirkungen und ist auch nicht schädlich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community