Frage von isoldemy,

Kann man im Krankenhaus eine Zimmerverlegung beantragen?

Ein Kumpel von mir ist vor dem Wochenende ins Krankenhaus gekommen, weil er eine Panikattacke hatte. Jetzt wird er komplett durchgecheckt. Er hat mit Depressionen zu kämpfen. Leider hat er Zimmernachbarn, die ihn psychisch noch mehr runterziehen und ihm nicht gut tun, sodas er so schnell wie möglich entlassen werden will. Wäre es möglich, dass er in ein anderes Zimmer umzieht?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nic129,

Bleibt nur eine Möglichkeit:

Das Pflegepersonal darauf ansprechen. Sie sind für die Zimmerbelegung zuständig - nicht der behandelnde Arzt. Sollte es die Möglichkeit geben und genügend freie Plätze zu Verfügung stehen, kann einem solchen Wunsch in der Regel entsprochen werden. Vorausgesetzt, die Zimmer sind nicht für den nächsten Tag schon fest belegt.

Viele Grüße

Antwort
von Mahut,

Frage einfach mal nach, wenn die genug freie Betten haben, kannst du Glück haben.

Antwort
von Shivania,

Wenn es organisatorisch möglich ist, dann sind die Pflegekräfte dafür sehr offen. Denn wenn die Chemie zwischen den Patienten in einem Zimmer stimmt, dann ist auch der Pflege-Ablauf viel leichter zu bewältigen. Bei "dicker Luft" ist auch die Pflege der Patienten schwieriger. Deswegen bitte unbedingt ansprechen...

Antwort
von schanny,

Ich würde an seiner Stelle mal höflich den behandelnden Arzt fragen, ob eine Zimmerverlegung möglich wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community