Frage von Bluemchen17, 5

Kann man im Intimbereich aderst aufs Wachs reagieren?

Ich benutze immer ein Wachs um die Beine zu enthaaren ,.... nun habe ich damit auch mal die Bikinizone gemacht... und an den Schamlippen hat sich das nun gerötet und ist auch ein bisschen geschwollen... kann das so was wie eine Allergie sein ?

Antwort
von dinska, 2

Wachs hat an Intimzonen nichts zu suchen. Ist doch klar, dass sich da was entzündet. Nimm Teebaumöl und Penatencreme, dann geht es vielleicht rasch zurück und lass die Finger vom Wachs in dieser Gegend. Es gibt Rasierer ohne scharfe Klingen, die sich für diese Region sehr gut eignen.

Kommentar von Winherby ,

@dinska:

".....ohne scharfe Klingen....."

Wie soll das denn gehen? Du hast Dich sicherlich verschrieben und meintest Intimrasierer mit extra scharfen Klingen. Wenn meine Rasierklingen nicht mehr richtig scharf sind, dann verursachen sie besonders starke Hautreizungen, und das ist nicht nur bei mir so. LG

Antwort
von Trutsch, 2

Hast du mit dem Wachs womöglich die Haare herausgerupft und die Haut strapaziert? Nein, das solltest du natürlich nicht tun. Dass das allergische Reaktionen hervorruft ist klar. Die Haut ist so empfindlich, dass man da nur mit sanften Methoden enthaaren sollte. Ein guter Rasierer ist da viel besser geeignet. Nimm Babycreme um die strapazierte Haut wieder zu beruhigen. Alles gute.

Antwort
von hortensie, 1

Enthaarung im Intimbereich sollte man nur von einem Profi machen lassen. Die Haut ist auf jeden Fall jetzt sehr gereizt, gerade wenn man zum ersten Mal wachst. Trage jetzt Baumwolle und nicht zu enge Klamotten.

Antwort
von strudel, 1

Ja, das ist sogar sehr wahrscheinlich, denn die Haut ist eine ganz andere und auch die Haare sind ganz andere. In der Regel ist die Haut zarter und empfindlicher und die Haare sind dicker und fester, was zu viel mehr Irritationen führen kann.

Antwort
von bethmannchen, 1

Lass dir hier keine Schwachheiten einreden. Auch im Intimbereich haben wir nur Haut, die nicht anders ist als behaarte Haut wie an anderen Körperstellen auch. Wenn du an anderen Stellen nicht allergisch auf Wachs reagierst, dann wird das da auch schon keine Allergie sein. Das gibt sich, wenn es zur Ruhe kommt.

Achselhöhlen und Schamregion sind sensibler als andere Stellen, deshalb würde ich dort auf solchen Masochismus wie Wachsen verzichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten