Frage von Flohsamen, 11

Kann man eine Erkältung noch aufhalten, wenn man schon ständig niesen muss?

Ich habe heute Nacht total schlecht schon geschlafen, mir war eher warm und ich musste des öfteren niesen. In meinem Hals spüre ich auch schon, dass sich da etwas zusammenbrauen könnte. Kann man eine Erkältung noch in diesem Stadium aufhalten? Was mach ich am besten dazu?

Antwort
von Zuckmaier, 9

Meditonsin Tropfen sollen gut sein um eine Erkältung im Frühstadium noch abwehren zu können. Dazu muss man am ersten Tag jede Stunde fünf Tropfen auf ein Löffelchen geben und einnehmen. Nach dem ersten Tag kann der Abstand zwischen der Einnahme auf zwei Stunden ausgedehnt werden. Danach müsste das größte Risiko überwunden sein.

Antwort
von netteBruenette, 9

Dein Körper benötigt jetzt ein gutes Immunsystem. Dabei kannst du ihm Unterstützung leisten, indem du ihn nicht noch weiteren Strapazen aussetzt: warm anziehen, Tee trinken, Inhalieren, ausreichend Schlaf dir gönnen und ich denke dann, kann es schon sein, dass die Erkältung nicht in voller Ladung auf dich einfällt!

Antwort
von necho, 10

Aufhalten vermutlich nicht, jedoch verhindern, dass es noch schlimmer wird oder sich zu einer richtigen Grippe entwickelt. Du solltest jetzt besonders viel Vitamin C zu dir nehmen. Iss rote Paprika, press dir einen frischen O-Saft und trink eine heiße Zitrone mit Honig. Zudem solltest du dir jetzt viel Ruhe gönnen, früh ins Bett gehen und möglichst Stress vermeiden. Trinke außerdem ausreichend.

Antwort
von walesca, 11

Hallo Flohsamen!

Schau bitte mal in diesen Tipp. Damit habe ich schon sehr oft gute Erfahrungen gemacht. Probier es einfach mal selbst aus.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/erkaeltung-virus-infekt-verstopfte-nase-wel...

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von dinska, 8

Mache ansteigende Fußbäder, trinke Ingwertee und halte deinen Hals schön warm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten