Frage von Aimac, 388

Kann man eine ASS Komplex unverträglichkeit haben?

Das normale ASS nehme ich regelmäßig und komme damit ugt zu recht... doch nun habe ich nach einem ASS Komplex mal ganz schlimm schwitzen müssen. Kann das durch das Medi kommen oder ist das im Grunde das gleiche?

Antwort
von Mahut, 384

Hallo Almac, Wenn du nicht unbedingt ASS nehmen musst würde ich es meiden denn es ist ein Medikament was nicht ganz ohne ist, die Nebenwirkungen sind zu heftig, früher hatte ich sie auch nicht vertragen und habe die darum gemieden, jetzt muss ich ASS100 zur Blutverdünnung nehmen und das leider täglich. ich würde dir Raten auf ASS zu verzichten, es gibt auch andere Medikamente für Erkältungen. Es wird Aspirin (ASS) immer noch verharmlost ich bin der Meinung, das muss sich ändern.

Gruß Mahut

Antwort
von bobbys, 363

Hallo,

Aspirin ist zum Beispiel ein solches Medikament, zu dem man oft greift, um Schmerzen zu bekämpfen. Die Acetylsalicylsäure, die in ASS oder Aspirin enthalten ist, kann in nicht seltenen Fällen als unerwünschte Nebenwirkung starkes Schwitzen hervorrufen oder unterstützen.

http://www.ratgeber-schwitzen.de/ursachen/medikamente-als-ursache-von-...

LG Bobbys :)

Antwort
von kreuzkampus, 297

ASS komplex ist schon ein Kombi-Hammer. Nicht umsonst wird darauf hingewiesen, daß man es nur nehmen soll, wenn man sämtliche Erkältungserscheinungen hat. So gesehen würde mich eine Körperreaktion nicht wundern.

Antwort
von Hooks, 279

Das ASS ist doch gerade dazu da, um Fieber zu senken - wozu nimmst Du es denn sonst? Und wenn das Fieber sinkt, schwitzt man, das ist ganz natürlich.

Antwort
von supermari, 329

Im Komplex ist eben noch so ein Pseudoepinephrin mit drin... da könntest du schon drauf reagiert haben.... das ist nicht ganz das gleiche....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten