Frage von Loko55koko, 162

Kann man die Entstehung eines Hallux valgus mit Schuheinlagen noch aufhalten?

Bei mir bildet sich ein Hallux Valgus. Ich habe schon einen Termin beim Orthopäden ausgemacht. Wisst ihr, ob man da im Frühstatium noch etwas bewirken kann, wenn man Einlagen für die Schuhe verwendet? Die Entstehung des Hallux valgus liegt doch hauptsächlich am Tragen falscher Schuhe, oder?

Antwort
von dinska, 161

Das solltest du ausprobieren. Es liegt oft an den Schuhen, zu eng, zu spitz zu hoch. Was du aber noch machen kannst ist Fußgymnastik. www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesunde-fuesse. Das solltest du regegelmäßig machen. Sehr gut für die Füße ist auch der Fersensitz und im Fersensitz die Beine öffnen und sich zwischen die Beine setzen. Beides sollte man sooft wie möglich machen und über mehrere Minuten, nach der anfänglichen Kurzphase, die Zeit immer weiter ausdehnen. Auch mal die Zehen anstellen und sich auf die Fersen setzen, aber ganz vorsichtig und auch hier die Zeit ausdehnen, nach der Schmerzgrenze, dann die Zehen lang und im Fersensitz die Knie anheben. Durch diese Übungen habe ich meine Füße wieder gut hingebracht und bin beschwerdefrei.

Antwort
von Kloeschen, 154

Es ist super, wenn Du früh genug mit Einlagen anfängst. Das wird auf alle Fälle das Fortschreiten verzögern. Ich selbst habe mich vor 12 Jahren operieren lassen. Bin damit sehr zufrieden, muss aber ständig Einlagen tragen, damit der Hallux Valgus nicht wieder kommt. Das tue ich natürlich und bis jetzt sind meine Füße noch genauso schön, wie nach der Operation. Natürlich achte ich auch auf gesunde Schuhe. Wenn ich mal schicke Schuhe mit Absatz getragen habe, trage ich nachts zehenspreizer. Das kannst Du jetzt auch schon tun. LG klöschen.

Antwort
von clarinet, 147

Und wie man da noch was aufhalten bzw sogar rückgängig machen kann! Ich hatte mal das gleiche Problem, bin zum Glück gleich zum Orthopäden gegangen, der mir Einlagen verschrieben hat. Der Hallux Valgus ist vollständig wieder weg gegangen :-)

Antwort
von Oogasta, 127

Gerade wenn der Halux Valgus noch im Kommen ist, kann man gut etwas machen. Du solltest bald einen Termin beim Orthopäden machen und ihm die Sache mit dem Fuß zeigen. Es gibt spezielle Einlagen, die für den Halux Valgus gemacht sind, die sind genau die richtigen für dich. Alles Gute und viel Erfolg.

Antwort
von gerdavh, 115

Hallo, falsches Schuhwerk ist - wie Du ganz richtig vermutest - eine der häufigsten Ursachen. Du solltest Dich - wenn Du ein Rezept für Einlagen bekommst - von Deinem orthopädischen Schuhmacher beraten lassen, welche Schuhe bzw. welche Absatzhöhe für Dich am besten geeignet sind. lg Gerda http://de.wikipedia.org/wiki/Hallux_valgus

Antwort
von Mahut, 109

Das Problem mit dem Hallux Valgus, kommt meistens nur bei Frauen vor, du solltest auf deine Schuhe achten, vorbeugend solltest du weite und bequeme Schuhe anziehen, die Schuhe mit hohen Absätzen, die dann vorne auch noch sehr eng sind, sind Gift für die Füße und dem grossen Zeh.

lese mal auf dieser Seite nach: http://www.apotheken-umschau.de/hallux-valgus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community