Frage von zinar008, 62

Kann man beim HNO einen HIV-Test machen lassen?

Wie oben beschrieben wollte ich nachfragen ob man beim HNO hiv test machen lassen kann , ich habe morgen einen termin bei ihm und würde eig vorsichtshalber das machen lassen...

Antwort
von Katzenauge87, 62

Den Test kannst du bei jedem Arzt machen lassen. Allerdings musst du den Test dann selber bezahlen.

Beim Gesundheitsamt hingegen ist der test kostenlos und anonym

Antwort
von GeraldF, 52

Ich würde den Test bei einem Arzt machen, der mich bei Mitteilung eines positiven Testergebnisses auch gleich beraten (und "auffangen") könnte. Das ist vermutlich bei einem HNO-Arzt nicht regelhaft der Fall.

Antwort
von bluecamel, 58

Den Test kannst du bei jedem Arzt machen.Für Privatversicherte übernimmt die Versicherung normalerweise die Kosten. Bei gesetzlich Versicherten werden die Kosten nur dann übernommen, wenn der Versicherte zu einer sog. Risikogruppe gehört (Nachweise werden dafür nicht eingefordert - wie auch)

Will man den Test anonym durchführen, so dass die Krankenkasse davon nichts erfährt, dann geht das beim Gesundheitsamt. Dort kostet es dann aber natürlich. LG Jonas

Kommentar von zinar008 ,

zählt der hno auch als hausarzt?

Kommentar von bluecamel ,

Ich denke schon aber wie gesagt den Test kannst du bei jedem Arzt machen lassen

Kommentar von Nelly1433 ,

Ein HNO (Hals- Nasen- Ohrenarzt) ist ein Facharzt. Ein Hausarzt ist meistens ein Allgemeinmediziner oder manchmal auch ein Internist.

Kommentar von bluecamel ,

ok danke

Antwort
von Irene1955, 48

Frag den Arzt doch einfach. Und wenn er es nicht machen kann oder will .. was spricht dagegen, einen weiteren Termin beim praktischen Arzt zu machen (das ist der, den man landläufig als "Hausarzt" bezeichnet)? Sooo kompliziert ist das doch alles nicht ;-)

Antwort
von AllesGute, 38

Ich denke eher nein. Diesen Test solltest du bei deinem Hausarzt machen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten