Frage von StefanieMiller, 44

Kann man als Mensch, der zu Depressionen neigt, stundenweise in die Tagesklinik gehen?

Oder ist die Tagesklinik nur für "klinische" Fälle gedacht und geeignet? Therapieplätze sind ja recht schwer zu bekommen, da wäre vielleicht der stundenweise Aufenthalt in einer Tagesklinik eine Alternative?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sonne123, 41

Hallo Stefanie,

da wäre es am besten,wenn du dich mit deinem behandelnden Arzt in Verbindung setzt und ihn nach einem Therapieplatz in der Tagesklinik fragst.So pauschal kann man,das nicht beantworten,denn es kommt immer auf den Einzelfall an.In einer Tagesklinik bist du nur am Tage,also nicht mit stationären Aufenthalt zu vergleichen (sollte ich falsch liegen bitte berichtigen)......und wenn du denkst,das es dir helfen würde,warum nicht.

Ich wünsche dir alles Gute und liebe Grüße

Kommentar von sonne123 ,

Danke für diesen * :-))))

Antwort
von Ostsee31, 33

Was heißt für dich "Ein Mensch der zu Depressionen neigt"? Du kannst nicht einfach in eine Tagesklinik gehen und sagen "Hallo, da bin ich". Wenn du behandlungsbedürftige Depressionen hast nehme ich an das du entsprechend bei einem Psychiater in Behandlung bist und medikamentös eingestellt bist. Die psychosomatischen Stationen sowie die Tageskliniken sind größtenteils ohnehin überbelegt mit Patienten die schwere Probleme haben. Dabei ist eine tagesklinische Behandlung immer dann angezeigt, wenn eine ambulante Therapie nicht mehr ausreicht, eine vollstationäre Behandlung aber nicht oder nicht mehr notwendig erscheint. Wenn du der Meinung bist du möchtest in eine Tagesklinik dann solltest du in einer solchen anrufen und dich um ein Informationsgespräch bemühen da werden dir auch entsprechend die Aufnahmebedingungen erklärt die ja nun auch nicht in jeder Klinik gleich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community