Frage von sunny20044, 28

Kann ich mit diesem Husten Sport betreiben?

Hallo! Ich fang mal ganz von vorne an: Vor 2 Wochen hatte ich immer mal wieder Hustenreiz und ein leichtes Kratzen.Ab Mittwoch(jetzt sind 9 Tage vergangen) ging es dann los! Ich hatte ständig ein Kratzen im Hals,(Nachmittags) beim schlucken Halsschmerzen und husten(der husten war überraschender weise wenig am Tag). Ich habe dann direkt Monapax genommen (Homöopathisch) damit das nicht schlimmer wird. Nach 3 Tagen habe ich dann aufgehört es zu nehmen und ich hab so einen lockeren husten entwickelt(Morgends hatte ich ein vibrieren zwischen den Rippen). In den letzten Tagen ging es mir aber total gut ich habe nur noch 2-3 mal am Tag gehustet (locker) und Halsschmerzen und dieses Vibrieren ist auch weg (auch kein Kratzen mehr) nurnoch selten mal den lockeren Husten. Fühle mich auch so total Fit! Kann ich wieder mit Sport beginnen? Und was war das überhaupt? Ne Erkältung denke ich nicht da meine Nase nicht zu ist oder irgendwie läuft.

LG Julia

Antwort
von FlorianderFragt, 22

Scheint mir wie eine Pollen-Allergie. Hattest du während der Zeiten mit dem extremen Husten auch Brennen im Auge oder haben sie ziemlich Stark getränt? Ging es dir nach Regenfall wieder besser? Wenn ja dann hast du Wahrscheinlich eine Allergie entwickelt. Wenn du sport machen willst solltest du auf den Pollenkalender achten, dafür musst du aber auch erstmal Rausfinden gegen was du Allergisch bist. Da sollte ein. besuch beim Allergiearzt abhilfe schaffen

Kommentar von sunny20044 ,

Habe erst vor 2 Wochen einem allergie test gemacht. Da war alles gut!

Und nein ich hab kein brennen in den Augen🙂;)

Antwort
von sunny20044, 3

Hab heute Sport gemacht.....Beim Training war alles ok nur danach hatte ich etwas Kratzen im Hals....

Kann ich trotzdem weiter trainieren? Jetzt geht es mir ja wieder gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten