Frage von wichers55, 228

kann ich feststellen lassen,ob mir jemand Abführmittel verabreicht hat

vermute, daß mir eine Kollegin heimlich Abführmittel in den Kaffee getan hat. Kann oder stellt der Arzt das fest, damit ich einen Beweis bekomme?

Antwort
von GeraldF, 228

Kommt auf das Abführmittel an. Bei Lactulose ist es praktisch unmöglich, dass später nachzuweisen, weil es von den Darmbakterien zu Zucker verstoffwechselt wird. Bei PEG ginge es wohl, aber ob sich der (finanzielle) Aufwand lohnt ?

Antwort
von Ente63, 215

Hallo wichers55!

Um das nachweisen zu können müßte dein Mageninhalt bzw. deine Ausscheidungen genauestens untersucht d. h. in einem Labor analysiert werden.

Wann ist das denn passiert?

Alles Gute!!

Kommentar von rulamann ,

wie üblich kein Feedback vom Fragesteller!

Kommentar von Ente63 ,

Aber von dir, danke @rulaman ;-)) Oder vielleicht gleich losgefahren ins Krankenhaus?

Antwort
von Fiena, 201

vertausch doch mal den nächsten kaffe klamm heimlich!!! Warum meinst du sollte das eine kollegin tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community