Frage von bienchenmaya, 206

Kann ich Äpfel essen, die auf dem Boden lagen?

Ich habe heute in unserem Garten Äpfel von der Wiese aufgehoben, die bereits runtergefallen sind. Sie sehen nicht befallen oder kaputt aus. Kann man Äpfel ohne Bedenken essen, die bereits auf der Wiese lagen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mahut, 206

Natürlich kannst du die Äpfel essen auch wenn sie Wurmstichig sind, das ist ein Zeichen, das die Äpfel nicht gespritzt sind Also total Bio. Schneide die Stellen weg und gut ist. Auch die Stellen die durch das Runterfallen am Apfel sind kannst du wegschneiden. Früher gab es überall solche Äpfel, heute will ja jeder nur Äpfel die aussehen als ob sie aus Marzipan wären.

Bei mir auf dem Spielplatz stehen 5 verschiedene Apfelbäume, da freue ich mich jedes Jahr, wenn die Äpfel fallen, die schmecken besser als die gekauften.

Antwort
von walesca, 157

Hallo bienchenmaya!

Auch wenn der Apfel schon auf die Wiese gefallen ist, weil er dann so richtig reif ist, kannst Du ihn direkt und mit Genuss essen. Wisch den gröbsten Schmutz (wenn überhaupt vorhanden) einfach ab. Dann nichts wie hineinbeißen!! Bedenke: auch die Äpfel im Supermarkt sind alles andere als steril. Die haben schon etliche Menschen angefasst. Die im Garten sind ganz bestimmt sauberer! Außerdem - ein klein wenig Dreck von der Wiese hat noch keinen Menschen umgebracht! Guten Appetit!!! Übrigens - auf das Fallobst unseres uralten Apfelbaumes freut sich auch die ganze Nachbarschaft!!

Gruß walesca

Kommentar von Mahut ,

Das sind die besten Äpfel, frischer bekommt man sie nirgends wo anders, mmmhhhh Lecker....

Antwort
von dinska, 121

Wenn du sie gut abwäschst, kannst du sie ohne Bedenken essen.

Antwort
von yohanna, 125

Wenn die Äpfel nicht beschädigt sind, also Stellen, die darauf schließen, dass Tiere in den Apfel gekrochen sind, sollte das kein Problem sein. Du solltest den Apfel trotzdem vor dem Verzehr gründlich abwaschen. Mhhhhh...lecker, Äpfel aus dem Garten!

Antwort
von Toni70, 105

Aber selbstverständlich kannst du die Äpfel essen. Außer sie sind schon verfault. Gut abwaschen und Guten Appetit!

Antwort
von Cooler2525, 148

Du kannst die Äpfel waschen und ausschneiden. Frische Äpfel vom Baum, auch wenn sie auf dem Boden lagen, sind allemal besser als Äpfel aus dem Supermarkt die schon viele Kilometer und viele Stunden über sich ergehen lassen mussten. Es gibt nichts schmackhafteres und gesünderes als Äpfel direkt vom Baum.

Antwort
von Hiltinator, 111

Na kalr,.. und zwar viel eher als die aus dem Supermarkt... denn die Äpfel sind dann ja wohl nicht gespritzt... also einmal kurz unters Wasser und hinterher abreiben und die sind sicherlich super gesund für dich!

Antwort
von bethmannchen, 101

Was verschmutzt einen Apfel denn so schlimm am Boden einer Wiese, was ihm am Baum nicht schon passiert wäre (Regen, Staub, Schädlinge...)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten