Frage von Stella1987, 244

Kann Gouda sauer werden und ist das dann giftig?

Hallo an alle,

Ich habe vorhin eine Semmel mit Gouda von der Supermarkttheke geholt. Nach zwei, drei Bissen ist mir aufgefallen, dass der Gouda stellenweise nach kaum etwas schmeckte und dann auf einem Blatt aber irgendwie drüber. Kann gar nicht gut beschreiben, wonach das geschmeckt hat. Vielleicht sauer oder so. Schimmel war nirgends zu entdecken. Ich ärgere mich so über die paar Bissen, die ich gemacht habe, weil ich jetzt Angst habe, mich vergiftet zu haben. Habt ihr Erfahrungen mit schlechtem Gouda? Vertrage ich das oder wird es mir schlecht gehen? Ich bin sehr ängstlich was das angeht...

Danke dir alle Antworten :).

Liebe Grüße,

Stella

Antwort
von evistie, 199

Wenn der Gouda "verdorben" gewesen wäre, hättest Du das sicherlich gesehen. Geh mal davon aus, dass er einfach nicht Deinem Geschmack entsprochen hat. "Vergiften" tust Du Dich durch den zweifelhaften Genuss deshalb noch lange nicht.

Grübele nicht länger darüber nach und kaufe beim nächsten Mal dort lieber eine Wurstsemmel! :o)

Kommentar von Stella1987 ,

Danke für die beruhigenden Worte. Es hat irgendwie so chemisch und nicht richtig geschmeckt. Mir graust immer noch ein bisschen, aber ansonsten geht es mir gut. Nächstes mal ein Wurstsemmerl à la Kommissar Rex. 

Antwort
von DaneVanDale, 206

naja, ein junger Gouda ( mindestens ein Monat im Lager gereift) hat so seine leicht säuerliche Note. Es gibt ja verschiedene Arten von Gouda. Es gibt genauso ein Ziegenkäse Gouda. Welchen Gouda habe man Ihnen in die Semmel gelegt ?

Kommentar von Stella1987 ,

Bestimmt keinen wahnsinnig hochwertigen. Ich war bei einem Spar Supermarkt. Vielleicht verwenden die den Gouda von Schärdinger an der Theke. Wieso? 

Kommentar von DaneVanDale ,

naja ein junger Gouda schmeckt etwas säuerlich. Die leicht säuerliche Note kann für dich eher mehr als nur leicht sein. Ich hab Gouda ( verpackt und geschnitten) gekauft, weiss nicht mehr welchen, der war genauso etwas sauer. Vielleicht war es der vom Schärdinger. Kann mich nicht mehr erinnern. Gouda ist nicht immer Gouda. Es gibt den jungen, den mittelaltrigen und den Alten Gouda ( je nach Reifegrad)

Kommentar von Stella1987 ,

Danke für die Antwort! Im Nachhinein kommt es mir eher chemisch vor als säuerlich. Ein seltsamer Geschmack. Ich denk dabei an ein Silo. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten