Frage von Nelsy, 83

Kann es sein das ich Mukoviszidose?

Hallo ,ich (w/15) habe schon Seiten paar Jahren bin eine chro. Nasennebenhöhlenentzündung. Seit einem Jahr habe ich starke Atemprobleme d.h. Atemnot , Reizhusten und tagsüber Schleim . Ich habe andauernd neue Atemwegsinfekte . Ich weiß nicht ob übermäßiges Schwitzen auch dazu gehören könnte , aber ich schreib das trotzdem mal . Zudem habe ich oft Schmerzen in der Lebergegend und bin immer Müde also ich schlafe seit 2 Jahren jeden Mittag 2 Stunden , weil ich mich sonst nicht auf den Beinen halten könnte . Außerdem habe ich ein unglaublich schlechtes Immunsystem und eine Stuhlprobe hatte auch extrem schlechte Werte aufgezeigt . Ich kann Vitamine , Fett und Nährstoffe nicht verwerten und mein Eisenwert ist im Keller . Lg Nelsy

Antwort
von Rorik, 83

Was meinst du damit dass die Stuhlprobe schlechte Werte aufzeigt? Auf was wurde da getestet? Wie macht es sich bemerkbar dass du Vitamine, Fett und Nährstoffe nicht verwert kannst? Gibt es andere Auffälligkeiten in den Blutproben? Hast du noch deine Mandeln? Gibt es noch andere Symptome, wie häufiges urinieren, unregelmäßiger Stuhlgang / Verstopfung/ Durchfall etc?

Kommentar von Nelsy ,

Danke für deine Antwort und ich weiß leider nicht genau was getestet wurde aber meine Heilpraktikerin hat mir gesagt dass im Darm auch der größte Teil des Immunsystems enthalten ist . Nun sie hat mir gesagt das ich egal wie gesund ich mich ernähre mein Körper das Essen nicht verwerten kann . Und die Blutprobe wurde nur auf Eisen untersucht . Ja ich habe meine Mandeln noch und ja ich habe häufig Durchfall und Blähungen und an manchen Tagen muss ich oft Pipi aber sonst geht es eigentlich . Ich kann nur fettige Sachen nicht so gut vertragen und ich essen die auch nicht mehr so gerne . 

Lg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten