Frage von spaetlese, 70

kann ein hoher Zuckerwert zu einem höheren Blutdruck führen?

meine Frage: kann die Ursache eines erhöhten Blutdrucks von einem zu hohen Blutzucker-Wert kommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anonymous, 70

Kannst du denn andere Ursachen für den Bluthochdruck ausschließen? Es muß nicht mit der Diabetes zusammen hängen - halte ich eher für unwahrscheinlich. Die primäre Hypertonie hat oft Ursache wie Stress, Entzündungen oder erhöhter Koffeinkonsum. Der Blutdruck pendelt sich in diesem Fall ohne Therapie wieder ein. Bei sekundärem Bluthochdruck liegen meist Begleiterkrankung wie Störungen des Hormonhaushalts oder auch Gefäßerkrankungen wie Arteriosklerose vor. Quelle: http://arteriellehypertonie.org/

Antwort
von Mahut, 62

Hallo späetlese, es gibt einen Zusammenhang von Diabetes und Herzerkrankungen und auch dem Blutdruck,

siehe hier auf dieser Seite: http://www.diabetes-heute.uni-duesseldorf.de/fachthemen/folgekrankheiten/herzkre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten