Frage von Rodine,

Kann ein Follikel Schmerzen (Brennen, Druck) verursachen?

Hallo Leute,

habe seit gut 2 Wochen immer mal wieder ein Ziehen oder Brennen im Unterleib links (manchmal nur punktuell, manchmal zieht es bis in die Leistengegend). Besonders spürbar ist es im Sitzen, wenn die Blase voll ist oder beim Fahrrad Fahren. Es tut sehr weg, wenn man viel Druck auf eine bestimmte Stelle ausübt. Aber das ist ja generell so im Unterleib (oder?)Meine Gyn. hat nur zwei kleine (2cm) Blässchen (Follikel) auf dem linken Eierstock gefunden und gemeint, dass die Beschwerden nicht davon kommen und falls doch mit dem nächsten Eisprung weg sein müssten. Sie hat dennoch etwas ertasten können; das sei aber vlt. auch nur der Darm.... Darm- oder Magenprobleme habe ich nicht. Alles normal.

Wie schätzt ihr das ganze ein?

Vielen Dank fürs Lesen!

Antwort von greineru,

Hallo,

ich möchte dir keine Angst machen, aber vielleicht gehst du noch mal zum Frauenarzt. Ich hatte mal ne reihe Zysten am Eierstock, die sind nicht schädlich können aber schmerzen und nerven dadurch. Meistens gehen sie auch von alleine weg, aber manchmal nicht und dann kan man Medikamente geben.

Lg

Kommentar von Rodine,

Danke schon mal für die Antwort. Aber hätte das die Frauenärztin beim Ultraschall nicht schon sehen können?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community