Frage von susi28, 34

Kann Efeu gegen Husten helfen?

Stimmt es, dass Efeu bei Bronchialerkrankungen helfen kann? Ich habe das irgendwo aufgeschnappt und kann es mir nicht recht vorstellen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rulamann, 29

Dass Efeu gegen Husten hilft, wussten bereits die alten Griechen, doch erst jetzt ist es Forschern der Universität Bonn gelungen, den molekularen Wirkmechanismus von Efeuextrakt zu entschlüsseln. Die traditionell angewandte Hustenarznei gehört damit zu den wenigen Phytopharmaka, die auch auf molekularer Ebene erforscht sind und somit höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht werden.

Lies aber den gesamten Link , denn es ist die Herkunft des Efeus als auch die Weiterverarbeitung zum fertigen Medikament massgebend.

http://www.gesundheit.com/gc_detail_1_gc15120310.html

Kommentar von rulamann ,

Danke für den Stern :-))))

Antwort
von Mahut, 22

"Efeu Hustensirup Madaus Saft" enthält den Wirkstoff Efeublätter-Trockenextrakt, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Expectoranzia. Die Inhaltsstoffe des Efeus wirken einerseits entspannend auf die Bronchien (Bronchlyse) und andererseits stimulierend auf die Bronchialschleimproduktion. Dies erfolgt reflektorisch über eine Reizung der Magenschleimhaut und eine Übertragung dieses Reizes durch die Nerven zu den Bronchien hin. "Efeu Hustensirup Madaus Saft" ist apothekenpflichtig und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Antwort
von elliellen, 18

Hallo! Doch, es stimmt. Es gibt einige Mittel gegen Bronchialbeschwerden, die mit Efeuextrakten angereichert sind. Prospan z.B. enthält Efeublätterextrakte und ist sehr wirksam.

Antwort
von schanny, 17

Prospan® Der in Prospan® enthaltene spezielle Efeublätter-Trockenextrakt enthält Saponine, die den Husten lösen. Durch die Erweiterung der Bronchien wird das Atmen erleichtert und der auf den Bronchien festsitzende, zähe Schleim verflüssigt sich. Die Muskulatur der Bronchien wird entspannt und der zähe Schleim gelöst. Dadurch verringert sich der lästige Hustenreiz. Prospan® gibt es in verschiedenen Darreichungsformen und ist somit die Hustenmedizin für die ganze Familie*.

http://www.engelhard.de/produkte/produktuebersicht/prospan/

Antwort
von Krautwickel, 15

Es gibt zahlreiche Medikamente, die gegen Husten und Co. helfen sollen und die sind allesamt mit efeu. Als Medikamente kannst du sie einnehmen, aber bitte nicht in der Natur, da sind sie giftig. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort
von kartoffelsack, 12

Hallo susi28,

ja, das hilft wirklich. Allerdings nur bis zu einer bestimmten Grad. Der Efeusaft wird als homöopathisches Mittel verkauft. Liebe Grüße!

Antwort
von pferdezahn, 13

Ja, das ist richtig, aber solange Du Dich vermehrt von staerkehaltigen Getreide- und Milchprodukten ernaehrst, wirst Du eine Bronchitis oder Erkaeltungskrankheiten niemals fuer immer loswerden, da diese Produkte im Organismus schleimbildend sind.

Antwort
von anonymous, 12

Hallo! Ja, das stimmt vollkommen. Es gibt auch Präparate mit Efeuextrakten, z.B. den Hustensaft "Prospan", er ist mild im Geschmack und daher mögen ihn gerade Kinder gern. Ich persönlich mag ihn nicht, da er mir zu süss ist.

Bitte aber keine normalen Efeublätter essen, die sind sehr giftig, im Gegensatz zu Löwenzahn, den kann man auch ruhig direkt essen, z.B. als Salat.

Kommentar von rulamann ,

Du bist echt ein guter Gast und gibst auch sehr gute Antworten und ich habe auch eine Vermutung wer du sein könntest, es wäre vielleicht hilfreich wenn du dich wieder anmelden würdest oder dich wieder hier aktiv einbringst :-)) LG rulamann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten