Frage von sunshine02, 9

Kann durch Blutungen der Pillenpause das befruchtete Ei ausgeschwemmt werden?

Hallo Ich hätte da ein paar Frage und zwar.. ich nehme die Pille (Valete) seit etwa 5 Monaten, am Freitag hatte ich GV und habe die Pille auch eingenommen, ebenso wie Samstags darauf. Nur habe ich von Sonntag auf Montag bei einer Freundin übernachtet und meine Pille zu Hause liegen lassen, dass ist mir noch nie passiert und mir ist es erst Montag abends aufgefallen. Ist es ein Problem wenn man die Pille 2 Tage danach vergessen hat? Und wenn man trotz der Pille schwanger wird bekommt man ja trotzdem die Regelblutungen wie gehabt. Ist dies denn nicht schädlich für das Kind? Oder ist es sogar möglich dass das befruchtete Ei durch die Blutungen wieder ausgeschwemmt wird? Bitte um Antwort glg ;)

Antwort
von DerGast, 9

Unter Pilleneinnahme bekommt man keine Regelblutungen mehr. Abbruchblutungen kann man weiterhin bekommen. Dem Kind schadet das nicht.

Dein Schutz hängt von der jeweiligen Einnahmewoche ab. Findest du alles im Beipackzettel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten