Frage von Rottigertier, 27

Kann die Einnahme von L- thyroxin Anämien hervorrufen

Ich habe in den letzten 2 Jahren jedes Mal eine anderes L Thyroxinpräparat in der Apotheke erhalten, obwohl die Ärztin immer das Gleiche verschreibt, die Apotheke sagt es seien die gleichen Wirkstoffe enthalten, da ich erst keine Schwierigkeiten hatte, habe ich es so hingenommen. Seit vor Carl 18 Monaten ging ich wegen unerklärlicher Kurzatmigkeit zum Arzt, nach Kontrolle beim Kardiologen, alles ok, würde das Blut untersucht und ich hatte ganz niedrige Werte, d.h. Anämie, Dank Eisentabletten wurde es besser zwischenzeitlich aber wieder andere L-Thyroxin Tabletten, im Januar wieder die Kurzatmigkeit und Kontrolle der Bletwerte, jetzt sparen die Werte noch niedriger unter 8 , Alle Untersuchungen Magen-Darmspiegelung, Lunge alles wurde überprüft. Meine Frage: kann dies von wechselnden L-thyroxinpräparaten kommen. Ich nehme sonst keine Tabletten, lebe sehr gesund.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Lienly74, 25

Sehr unwahrscheinlich. Eher ist die Einstellung nicht korrekt und die Dosierung eventuell zu niedrig. Lass mal kontrollieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten