Frage von tim2015, 170

kaliumwert etwas erhöht

Hallo ich habe eine frage mein kaliumwert war beim bluttest 5,4... Norm 5,0. Jedoch war alles andere gut, auch die nierenwerte. Ein ekg war auch unauffällig. Der arzt meinte erstmal unbedenklich. Hat da jemand ähnliches erfahren? Und welchen rat habt ihr bekommen? Danke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GeraldF, 170

Erhöhte Werte für Kalium im Serum können artifiziell durch Hämolyse im Röhrchen nach der Blutentnahme entstehen und sind daher zu kontrollieren.

Antwort
von tim2015, 162

So ich mag es nicht wenn threads unbeantwortet bleiben deswegen hier noch die Information: ich musste nochmal ins labor und es testen lassen. Der wert war 4,0 also gut, aber gerade für mich der kardiologische vorerkrankungen hat ist dieser wert nicht unwichtig. Daher keine Charme vor der bitte der erneuten überprüfung

Antwort
von tim2015, 152

Ich werde morgen nochmal hin und um eine kontrolle bitten. Denn im März wurde der Wert in einer klinik kontrolliert und da war er gut (4,1).

Antwort
von bethmannchen, 153

Der Kaliumwert im Blut schwankt ständig. Wenn du ein- zwei Tage vor dem Tag der Blutabnahme gerade eine oder sogar zwei Banane gegessen hattest, dann kann der Wert um einen ganzen Punkt höher ausfallen, als ohne Banane zuvor. 

Worum machst du dir also Sorgen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten