Frage von Jasper, 33

Juckreiz von Wespenstichen verkürzt durch Antihistamine?

Bin heute leider in ein Wespennest getreten. Zwar suchte ich sofort das Weite, aber die Viecher sind doch schneller als der Mensch. Zwei haben mich am Kopf erwischt, eine am rechten Ellbogen, eine am linken Knie und eine am kleinen Finger der linken Hand. Der Juckreiz ist natürlich enorm. Kann man die Zeit des Juckreizes vermindern, wenn man eine Allergietablette einnimmt?

Antwort
von Vronilein, 33

Hast du es schon probiert mit den Antihistaminen? Es hat bestimmt ein wenig geholfen, nicht wahr? Das Gift der Wespen löst ja eine allergische Reaktion aus. Deshalb die Schwellung, die Hitze und der Juckreiz. Sicher, dann kann man so eine Tablette nehmen und dann empfindet man die Sache nur halb so schlimm. Mittlerweile müsste es aber auch so vorbei sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten