Frage von tim25, 29

Juckender Ausschlag auf der Hand geht nicht weg und hab es schon mit einer Pilzsalbe probiert - hat es vielleicht mit einer Allergie zu tun?

Antwort
von dinska, 21

Hast du es schon mal mit Teebaumöl versucht, auch Honig ist gut, klebt aber.

Man kann auch normales Öl auf 50ml mit 50 Tropfen Teebaumöl und 30 Tropfen Lavendelöl mischen und immer mal wieder einreiben. So habe ich meine juckenden Bereiche immer gut im Griff.

Antwort
von mariontheresa, 12

Hast du es schon mal mit einem Hautarzt probiert? Ich denke mal, dass es nicht an zu trockener Haut liegt, wenn du schon eine Pilzsalbe (einfach so?)   ausprobiert hast. Eine allergische Reaktion nur an einer Hand wäre ungewöhnlich. Bei Hautveränderungen, die nicht von alleine verheilen, geht man IMMER zum Arzt.  

Kommentar von tim25 ,

Könnte es an einer Allergie liegen? Habe eine Hunde/Katzen Allergie aber trotzdem einen Hund und eine Katze

Antwort
von JuliaSchmitz, 18

Wie sieht es denn mit deinem Vitamin D Spiegel aus.. Wenn du ein Defizit besitzt kann es auch dadurch zu Juckreiz kommen. Besuch am besten einen Allgemeinmediziner und mach einen Vitamin D Test . Oder du lässt dich online testen wie ich es zum beispiel gemacht habe. Habe die hier für dich bei Google gefunden weiß aber nicht ob die gut sind. https://www.cerascreen.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten