Frage von Lena94, 33

Joggen bei leichtem Husten?

Hallihallo,

ich habe mal eine Frage. Und zwar habe ich ein bisschen Husten. Aber keine Halsschmerzen, kein Fieber und keine Nase dicht. Kann ich trotzdem ne runde joggen gehen oder sollte ich lieber warten bis der Husten weg ist? Also husten habe ich ein paar mal am Tag. Nicht doll und nicht häufig..

Was meint ihr? Bei einer richtigen Erkältung sollte man das Sport treiben ja lassen.

Oder könnte ich eine Runde inliner fahren? Das strengt ja nicht so sehr an.

Ich würde halt gerne wieder Sport treiben..

Liebe Grüße!

Antwort
von noranora,

Hey! Ich glaube da würde ich noch ein-zwei Tage abwarten. lieber ein bisschen mehr geduld, als etwas zu überstürzen ;)...geh doch vielleicht einfach so mal ein bisschen an die frische Luft;)...ich muss momentan auch pausieren, aber ich bin auch gerade eh im urlaub, in nem wellnesshotel südtirol ( http://www.stroblhof.com )...also ersatz zum joggen gehe ich hier viel durch die berge, ganz locker und ohne stress ;)..gute Besserung!

Antwort
von luckyluke91, 14

Hallo "Lena94",
klar kannst du Sport treiben.
Du solltest aber immer Stück für Stück Sport machen. Guck ab wann deine Belastungsgrenze erreicht ist und mache dann Pausen.
Und dann kannst du wieder Sport machen.

Ein kleiner Husten wird dich nicht vom Sport machen abhalten. Da muss schon was ernsteres sein. 

Antwort
von sportygirl1988, 7

Vielleicht kannst du es ja erst mal mit etwas sanfterem probieren, so wie Inline Skaten oder Fahrrad Fahren. An sich denke ich aber, dass ein leichter Husten nicht so schlimm ist, solange du nicht extrem schnell läufst und dich völlig verausgabst. Solltest du aber einen lockeren Lauf machen dürfte nichts passieren, das mache ich auch immer. Und höre am Besten auf deinen Körper, wenn er dir nach 10 Minuten signalisiert dass es doch nicht geht, dann solltest du das Laufen abbrechen.

Antwort
von sonnenfrau21, 4

Sport bei Husten ist eher nicht zu empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community