Frage von Gosia0707, 18

Jetzt schon mit Johanniskraut anfangen?

Ich hatte letzten Winter leichte Winterdepressionen. Dadurch war ich auch oft krank. Ich habe dafür Johanniskraut verschrieben bekommen, was auch gut geholfen hat. Jetzt ist es ja noch nicht so dunkel und mir geht es auch noch ganz gut. Aber sollte/könnte ich damit jetzt schon anfangen, damit die Depressionen gar nicht erst wieder auftreten?

Antwort
von Mahut, 17

Hallo Gosia0707, da Johanniskraut ca. 2-3 Wochen braucht um die volle Wirkung aufzubauen, kannst du natürlich jetzt schon mit der Einnahme beginnen. es schadet auf keinen Fall.

Gruß Mahut

Antwort
von greasebrei, 17

Wenn du es gut verträgst dann ja, es braucht einige Zeit bis es anfängt zu wirken. Es gibt auch so Lichttherapiegeräte, helfen auch super. Und auch wenn das das Schwierigste ist - rausgehen rausgehen rausgehen. Du solltest trotzdem solche Sachen mit deinem Arzt abklären, aber wenn du schon Erfahrung mit Johanniskraut gemacht hast dann denke ich ist es gut, wenn du jetzt schon anfängst

Antwort
von Toawaki, 18

Die dunkle Jahreszeit hat bereits begonnen. Von daher ist es durchaus sinnvoll schon jetzt mit der Einnahme von Johanniskraut zu beginnen. Noch dazu, wo homöopathische Mittel nicht einfach mal so eingenommen werden und dann helfen, sondern eher so kurmässig, also über einen längeren Zeitraum hinweg eingenommen werden, damit sie richtig wirken.Ja, das ist eine gute Idee von dir, bereits jetzt zu beginnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community