Frage von Evil2012,

ist sich ritzen automatisch ein Borderlinesyndrom??

Eine gute Freundin von mir ritzt sich immer die Arme auf. Habe jetzt schon bisschen gegoogelt und habe das Borderlinesyndrom gefunden das passen könnte. Aber ist sich ritzten automatisch immer ein Borderlinesyndrom oder kann da auch was anderes dahinterstecken. Wie kann ich meiner Freundin helfen? Sie sagt das es ihr danach immer besser geht sie aber auch nichts mit der Psyche hat.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Evil2012,

Schau mal bitte hier:
Psyche Arm

Antwort
von herzpunktherz,

Ich ritze mich (leider) auch und ich weiß auch, was das Borderlinesyndrom ist, aber bei mir Steckt etwas anderes hinter und wahrscheinlich ist es bei deiner Freundin auch ein anderer Grund, z.B.

  • Ist sie psychisch schwer belastet
  • Depressionen
  • wird vielleicht gemobbt
  • geringes Selbstwertgefühl
  • etc....

Da kann es viele Gründe geben, am besten sprichst du mit deiner Freundin darüber und eventuell sollte sie ihn psychologische Behandlung

Antwort
von Goggolore,

Es kann ein Borderlinesyndrom sein, muss es aber nicht.

Auf jeden Fall deutet das Ritzen aber auf ein ernstes Problem mit der Psyche hin und Bedarf dringend der Behandlung durch einen Psychologen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten