Frage von pumkin,

Ist Pfeiffersches Drüsenfieber ansteckend?

Wenn jemand Pfeiffersches Drüsenfieber hat, ist das ansteckend? Wenn ja: Ist der mensch während der ganzen Krankheitszeit ansteckend? Ich frage, da der Sohn von meinem Nachbar an Pfeiffersches Drüsenfieber erkrankt ist und ich die Krankheit nicht kenne.

Antwort
von Lena101,

Wenn du ihn nicht küsst, wirst du dich wohl kaum anstecken. Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist eine Infektionskrankheit und heißt auch Kissing Desease oder Kusskrankheit, weil sie durch Speichel übertragen wird.

Kommentar von vivian ,

Mir wurde allerdings auch abgeraten, meine Schwester zu umarmen, als sie das Drüsenfieber hatte...Kinder und junge Erwachsene stecken sich allerdings auch sehr leicht an, soweit ich weiß ist die Krankheit für Erwachsene nicht mehr so gefährlich, da beretis Antikörper gebildet sind!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community