Frage von vital, 5

Ist Nordic Walking umfassender als normales Walken?

Neben dem normalen Walken gibt es ja auch noch die Variante mit Stöcken, das Nordic Walking. Ist dieses eigentlich effektiver und spricht mehr Muskelgruppen an, oder sind die Stöcke eher nur Beiwerk, als Stütze?

Antwort
von polar66, 2

Hallo vital,

beim Nordic-Walking werden wirklich sehr viele Muskeln bewegt. Mehr als beim Walken. Dabei geht es hauptsächlich um die Muskeln im Rücken-, Ober- und Unterarmbereich. Das ist aber auch nur dann der Fall, wenn man die richtige Technik erlernt hat. Wer sich Nordic-Walking-Stöcke schnappt und einfach mal so losläuft, weil's chic oder in ist ohne die Technik erlernt zu haben, bei dem darf man sicher von Beiwerk sprechen. Noch schlimmer dabei ist, dass man dann dem Körper mehr Schaden zufügt als das es ihm gut tun würde.

Was die Effektivität angeht: Die Meinungen darüber haben sich nach neuesten Messungen verändert. Sicher ist aber, dass Nordic-Walking ein wirklich guter Einsteigersport ist. Auch die Ausdauer lässt sich damit gut trainieren. Das gilt aber ebenso für das Walken ohne Stöcke. Wesentlich mehr Kalorien verbrennt man beim Nordic-Walken nicht. LG von polar66

Antwort
von Pixies, 1

Die Stöcke sind nicht nur hübsches Beiwerk, sonst könnte man sie auch gleich weglassen. Tatsächlich betätigt man seine Arme mit den Stöcken, indem man sich sozusagen vom Boden abstößt. Das fordert die Arme beim Nordic Walking, während sie beim Walken nur mitschwingen.

Die Technik will gelernt sein, denn man arbeitet immer gegengleich. Die hintere Hand umfasst den Stock und stößt sich am Boden ab, während der Stock in der vorderen Hand loslässt. Daher haben die Walking-Stöcke Schlaufen, die an den Händen festgeklettet werden. Am einfachsten lernt man die Technik in einer Gruppe. Einfach nach einer Walking oder Nordic Walkng Gruppe Ausschau halten oder sich einer im Urlaub anschließen. http://www.ostseeappartements-ruegen.de/blog/sport/walken-auf-ruegen.php

Antwort
von viermalvier, 2

Die besonders gerade Haltung an den Stöcken macht Nordic Walking wertvoller als das normale Walking. Auch die Bewegung der Arme ist ausgeglichener, kraftvoller. Insgesamt werden dem Nordic Walking bessere Noten gegeben, das stimmt.

Antwort
von hexi123, 2

Ja, denn mit den Stöcken, schiebst du dich ab vom boden und damit wird die haltung verbessert und mehr muskel im rücken aufgebaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community