Frage von Kasimirl, 10

Ist Morbus Bechterew so was ähnliches wie Osteoporose?

Ein alter Mann hat mir kürzlich erklärt, er hätte Morbus Bechterew und deshalb würde er mit der zeit so vornübergebeugt gehen. Das kenne ich aber als "Witwenbuckel" bei Osteoporosekranken. Haben die beiden Sachen miteinander zu tun?

Antwort
von rulamann, 9

Beim Morbus Bechterew führt eine chronische Entzündung dieser Gelenke langfristig zu einer knöchernen Versteifung der Gelenke. Die gesamte Wirbelsäule versteift in der Folge in einer Beugehaltung.

Auch bei der Osteoporose bildet sich mit der Zeit ein Rundrücken. Die Ursache liegt hier nicht in einer chronischen Entzündung, sondern es handelt es sich um eine Skeletterkrankung mit Verlust der Knochensubstanz.

http://www.aponet.de/wissen/gesundheitslexikon/krankheiten-von-a-z/morbus-bechte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten