Frage von xlxlxlcl, 32

Ist meine Nase wegen nasenscheidewandverkrümmung oder wegen Milbenallergie verstopft?

Bei mir wurde sowohl eine schiefe Nasenscheidewand, als aych eine Milbenallergie diagnostiziert.. Kann nachts kaum schlafen, weil meine Nase vorallem dann verstopft ist, wenn ich mich hinlege. Meine Kinderärztin tut nicht besonders viel, die schreibt mir nur irgendwelche Sprays auf. Für eine Nasenscheidewand OP sei ich zu jung sagte sie (bin m16). Wäre Impf-Therapue gegen meine Milbenallergie hilfreich?

Antwort
von dinska, 16

Wenn du darauf eine fundierte Antwort haben willst, musst du deine Nase untersuchen lassen. Wir haben zur Zeit keine Glaskugel zur Hand.

Antwort
von Hooks, 15

Wir haben das auch in unserr Familie.

Therapie: Milch und Produkte weglassen (Sahne und Butter gehen), Erdnüsse ganz srikt meiden, B-Vitamine nehmen, und beim Liegen die abschwellenden Säuglingstropfen nehmen. Die kannst du jeden Tag nehmen, und dann dazu bepanthen Nasensilbe, am besten auch täglich. Das sagte mien HNO-Arzt, und es klappt. Seit vielen Jahren schon.

https://www.medizinfuchs.de/produktinformation/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kaps...

https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/bepanthen-augen-und-nasensalbe-10-g-b...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community