Frage von Mlk123, 34

Ist mein Zeh möglicherweise gebrochen?

Ich habe gestern geturnt und als ich dann aus dem Handstand runtergegangen bin habe ich den Knochen vor dem Gelenk des Großen Zehs an meinem Fus stark angehauen. Gestern konnte ich noch laufen aber heute kann ich nur noch über den rechten Teil des Fußes abrollen und nicht normal über den Ballen. Es ist auch etwas angeschwollen. Vllt. ist euch so etwas ja auch mal passiert oder ihr kennt euch damit aus ich weiss nämlich nicht wie ich mich verhalten soll. Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Antwort
von Winherby, 18

Wie verhält man sich nach einer solchen Prellung? Indem man den betroffenen Bereich kühlt. Das Kühlen kann je nach Stärke des stumpfen Traumas bis zu sieben Tage helfen eine schmerzhafte Schwellung zu vermindern/verhindern. Zusätzlich den Fuß so oft als möglich hochlagern.

Als ich mir meinen Fuß angestoßen hatte, war der kleine Zeh gebrochen.

Warte ab, ob sich ein deutlicher Bluterguss einstellt. Je größer dieser Erguss, umso wahrscheinlicher der Bruch. 



Antwort
von kaesekuchen11, 15

Vielleicht ist er verstaucht. Ich hatte mal einen verstauchten Zehen und konnte schließlich überhaupt nicht mehr auf meinen Fuß auftreten. 

Kühle es am besten und wenn es nicht besser bzw. schlimmer wird, geh zum Arzt :)

Antwort
von dinska, 16

Geh zum Arzt, lass es untersuchen und röntgen, dann weißt du woran du bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten