Frage von Poper22, 16

ist mein Puls zu niedrig???

Guten Tag! Ich bin männlich, 30 J. alt, 182cm groß und 75kg schwer Ich gehe sechs mal die Woche morgens 30 minuten Joggen (5-6km im Bergischen Land) Abends gehe ich mit meinem Hund dann nochmal ca 1 Std in den Wald. Beruflich bin ich den ganzen tag auf den Beinen, habe also keinen Sitzjob. Nun habe ich mir aus Spaß morgens nach dem Joggen, swoie abends vor dem TV mal den Blutdruck und den Puls gemessen (handgelenkmessgerät.). Blurdruck habe ich immer zwischen 110/65; mein Puls ist nach dem Joggen bei 80, maximal 90, abends vor dem TV oder wenn ich mal 10minuten sitze sehr schnell bei 50-55. Ist das zu niedrig??? GEstern war ich bei einem Allgemeinmediziner den ich nebenbei auf das Thema ansprach, der daraufhin meinte das wir ein EKG machen sollten, und ich mal fühlen soll, ob mein Herz aussetzter hat (???!!!!) Hat es nicht, um das mal klar zu stellen. Nun bin ich trtzdem etwas verunsichert, weil ich mich körperlich eigentlich wirklich blendend fühle...die Aussage des Artztes mich aber diese Nacht doch Beschäftigt hat- Es wäre schön eine Einschätzung zu bekommen. Vielen dank im voraus!

Antwort
von walesca, 9

Hallo Poper22!

Bei jungen sowie körperlich gut trainierten Menschen kommt es ebenfalls häufig zu einem niedrigen Puls von teilweise nur noch bis zu 40 Schlägen in der Minute. Dies stellt allerdings kein gesundheitliches Problem dar, sondern ist Ausdruck eines jungen, gesunden bzw. sehr gut trainierten Herzens, welches in der Lage ist, auch mit wenigen Schlägen ausreichend Blut für die Sauerstoffversorgung durch den Körper zu pumpen. Voraussetzung ist hier allerdings, dass sich der Betroffene wohl und fit fühlt...

Dies ist ein Zitat aus folgendem Link, in dem Du dich weiter darüber informieren kannst. Ich meine, danach brauchst Du dir keine Sorgen zu machen und kannst künftig beruhigt schlafen!

http://www.heilpraxisnet.de/symptome/langsamer-puls-niedriger-puls.html

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von gerdavh, 10

Hallo, das wundert mich überhaupt nicht, dass Du einen so niedrigen Puls hast. Wer so intensiv Joggen geht und sich dann noch zusätzlich viel bewegt, hat einen niedrigen Puls. Weiß Dein Arzt von Deinen sportlichen Aktvitäten? Dein Blutdruck ist doch schon mal vorschriftsmäßig, wobei der diastolische Wert etwas zu niedrig ist. Lass halt mal ein EKG machen, aber ich persönlich finde das bei Deinen Lebensgewohnheiten jetzt nicht so alarmierend. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Hier noch ein Link zum Sportlerherz

http://www.dr-moosburger.at/pub/pub012.pdf

In diesem Artikel wird das sehr schön erklärt, warum Dein Blutdruck relativ niedrig ist und warum Deine Pulsfrequenz deutlich niedriger liegt, als bei anderen Menschen. Wenn Du mich fragst, bist Du ein sehr gesunder Mensch. lg Gerda

Antwort
von Toawaki, 8

Ja, ein bischen niedrig finde ich schon. Aber du könntest eine Generaluntersuchung beim Arzt machen lassen. Da du so viel Sport treibst, dürfte das kein Fehler sein. Auch was das Risiko eines eventuellen Sportlerherzes anbelangt wäre eine gründliche Untersuchung von Zeit zu Zeit angebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten